Wissen

Spotify Playlisten von Account zu Account kopieren

So bringt man eine Playlist von Account A zu Account B

Ausgelöst durch meinen Artikel zum Thema “Spotify und Telekom – T-Mobile” bekam ich die eine oder andere Anfrage herein, ob es denn möglich sei, seine Playlisten auf einen neuen Spotify Account zu übertragen! Der Hintergrund dieser Frage ist, dass der bestehende Spotify Account nur umgezogen werden kann, wenn dieser sich in der kostenlosen Phase befindet. Da aber scheinbar einige noch längere Restlaufzeiten auf Ihrem Account haben, möchten diese einen neuen Nutzerzugang erstellen und diesen schon jetzt über das Angebot der Telekom nutzen. Wird jedoch ein neuer User erstellt, befinden sich keine Playlisten in diesem und eine direkte Export- Importfunktion für Playlisten sucht man derzeit in Spotify vergebens! 

Daher habe ich mir ein paar Gedanken darüber gemacht und habe mich gefragt, wie man wohl seine Playlisten am einfachsten vom Benutzerkonto A zu Benutzerkonto B bekommt. Die Antwort dazu ist recht einfach – man benutzt die Playlist-Sharing-Funktion innerhalb von Spotify! Dabei geht man wie folgt vor:

Anleitung: Spotify Playlisten kopieren

Schritt 1: Alle Playlisten für alle User veröffentlichen!

Dafür klickt ihr mit der rechten Maustaste auf eine Playliste und setzt dort im Untermenü ein Häkchen bei “Veröffentlichen”. Dies müsst ihr leider für jede Playliste durchführen. Massenbearbeitungen stehen hier nicht zur Verfügung!!

 

Spotify-Playlist-kopieren-von-Account-zu-Account-0

 

Schritt 2: Spotify Benutzernamen heraus finden

Damit ihr Schritt 3 durchführen könnt, müsst ihr Euren Benutzernamen kennen! Dieser kann, wird aber nur in den seltensten Fällen mit Eurem Namen übereinstimmen! Daher solltet ihr Euch auf der Webseite von Spotify anmelden und Euer Profil checken! Dort findet ihr Euren Benutzernamen! Wenn ihr Euch z.B. über Facebook angemeldet habt, wird der Benutzername z.B. eine Nummer sein!

 

Spotify-Playlist-kopieren-von-Account-zu-Account-1

 

Schritt 3: Playlisten übertragen!

Jetzt meldet ihr Euch mit dem neuen bei Spotify an und gebt in der Suche folgenden String ein:

spotify:user:Benutername oder Benutzernummer

Jetzt solltet ihr alle Playlisten sehen, welche mit dem anderen Account erstellt worden sind und könnt diese mit einem einfachen Klick “Abonnieren”!

 

Spotify-Playlist-kopieren-von-Account-zu-Account-2

 

Fertig die Übertragung der Playlisten ist damit abgeschlossen!

Info: Ich habe auch getestet, was passiert, wenn man eine Playliste im alten Account löscht! Diese bleibt dann weiterhin im neuen Account erhalten! Allerdings hat man bei jeder Playlist den Zusatz “von Person XYZ” stehen! Möcht man dies umgehen, muss man wohl oder übel alle Playlisten erneut anlegen und die Liederinhalte kopieren!

Was passiert, wenn man seinen alten “Spotify” Account kündigt, kann ich bis jetzt noch nicht sagen!


Tags:

  • von messenger eine spotify playlist importieren
  • kabn man seibe musik von eiben acount von spotify in eiben anderen importieren
  • playlist von spotify auf anderen account übertragen
  • spotify fremde playlist kopieren
  • spotyfy playlist auf anderen account ubertragen
Tags

Related Articles

5 Comments

  1. Super Tipp, vielen Dank!
    Man kann aber auch, nachdem man die Playlists vom alten User „gefollowed“ hat, auf dem PC eine neue Playlist mit demselben Namen erstellen, dann in die Originalplaylist hereingehen und Strg-A machen, dann Strg-C und dann in die neue Playlist gehen und Strg-V machen.
    Alle lieder werden dann in die neue Liste eingefügt und man kann die alte „unfollowen“

  2. Man kann auch ohne öffentliche Freigabe auf dem alten Account Playlist Teilen klicken und dann den Link kopieren und dann im neuem Account einfügen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend