Wissen

Amazon Alexa – Multiroom für Echo ist da – Anleitung

Amazon hat eine neue Funktion in der Amazon Alexa App freigeschalten auf die ich persönlich schon recht lange gewartet habe. Die neue Funktionalität nennt sich Multiroom und ist in den Einstellungen der App zu finden. Doch was bedeutet eigentlich Multiroom? Bei dieser Funktion können mehrere Amazon Echo Lautsprecher sozusagen virtuell zu einem großen Lautsprecherverbund zusammen geschalten werden. Beispiel – ihr habt im Wohnzimmer, im Bad und im Schlafzimmer einen Echo Lautsprecher stehen und wollt Euch durch diese Räume bewegen. Bislang musste man nun in jedem Raum die Musik oder das Hörbuch (noch nicht unterstützt!) getrennt starten und auch wieder beenden. Bei der Multiroom Funktion, können nun verschiedene Alexa Echo Lautsprecher sozusagen virtuell zu einem Lautsprecherverbund zusammen geschalten und mit einem Befehl aktiviert werden.

Hier im Beispiel nehmen wir die 3 Echos um Haus und stecken diese in die Gruppe „Überall“.

Dafür öffnet ihr nun zuerst die Alexa App und geht dort in die Einstellungen.

Jetzt wählt ihr dort den Punkt Multiroom an ….

…und hinterlegt einen sprechenden Namen für einen Multiroom.

Danach werden die Lautsprecher ausgewählt, die diesem Verbund angehören sollen.

Die Einstellungen speichern und kurz darauf ist dieser virtuelle Raum aus mehreren Lautsprechern aktiv und kann genutzt werden.

–> Gruppe erstellen

Verbindung wird aufgebaut…

Gruppe gespeichert!

Fertig!!

Jetzt sagt ihr z.B. „Alexa – spiele Pop Hits – Überall (<–Raumbezeichnung welche gerade gewählt wurde)“

…und schon fangen die drei Echos synchron mit der Wiedergabe von Pop Hits an.

Fazit:
Die Wiedergabe funktioniert wirklich tadellos und ohne wirkliche Verzögerung. D.h. ihr habt kein feststellbares „Echo“ in der Wohnung. Amazon Musik und Radiosender werden hierbei schon völlig unterstützt. Spotify soll demnächst folgen und hoffentlich auch die hauseigenen Audible Hörbücher. Ich würde aktuell sagen – ein guter Start, aber noch nicht ganz erwachsen.


Tags:

  • alexa multiroom befehle

Tags

Ähnliche Artikel

1 thought on “Amazon Alexa – Multiroom für Echo ist da – Anleitung”

  1. Darauf habe ich auch schon gewartet. Jetzt kann ich endlich meinen UKW-Sender einmotten. Kann ich denn jetzt auch von Alexa Wohnzimmer aus die Titelwahl der Alexa Kinderzimmer steuern ohne das ich im Wohnzimmer das gleiche hören muss?

Kommentar verfassen

Close

Adblock Entdeckt

Bitte unterstütze uns in dem Du AdBlock deaktivierst.

Send this to a friend