Wissen

STRG+ klicken um Link zu folgen – deaktivieren – Outlook + Word

In Word Dokumenten und in eingehenden Emails werden Links vom Microsoft Office System gegen das versehentliche anklicken deaktiviert um so einen erhöhten Schutz zu bieten. Möchte man dennoch einen Link folgen, so muss zusätzlich zum Klick mit der Maus die STRG-Taste gedrückt werden. Im Grunde ja kein wirkliches Problem, doch es gibt Leute die wollen sich diese zusätzliche Interaktion sparen und die hinterlegten URLs mit einem einfachen Klick öffnen. Dafür bietet Office auch entsprechende „Schalter“ an, doch diese sind gerade beim Outlook System nicht immer einfach zu finden. Aus diesem Grund werden wir hier kurz in dieser Anleitung eingehen.

Word: STRG + Klicken zum Öffnen von Links abschalten

Bis Word-Version 2007
–> Word-Optionen
–> Erweitert

Ab Word-Version 2010
–> Datei
–> Optionen
–> Erweitert


Outlook: STRG+ klicken um Link zu folgen

Bis Outlook 2007
–> neue Nachricht öffnen
–> Editoroptionen
–> Erweitert

Ab Outlook 2010
–> Datei
–> Optionen
–> E-Mail
–> Editor-Optionen
–> Erweitert

An den entsprechenden Stellen den Punkt „STRG + Klicken zum Öffnen von Links verwenden“ suchen und das Häkchen entfernen. Einstellungen mit „OK“ bestätigen.

Jetzt sollten die Links direkt anklickbar sein!


Tags

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close

Adblock Entdeckt

Bitte unterstütze uns in dem Du AdBlock deaktivierst.

Send this to a friend