Wissen

Ricoh Fehlermeldung – Störcode SC548

Ricoh MPC 4500 bringt nicht löschbare Fehlermeldung

Der Ricoh Drucker bringt nach einem Papierstau den Störcode SC548, welcher sich nicht löschen lässt auch nach Behebung des Papierstaus. Grund: Beim Papierstau war die Fixiereinheit oder Heizeinheit betroffen – daher lässt sich die Fehlermeldung nicht ohne Probleme bzw. als Normalsterblicher zurück setzen. Jedoch gibt es eine Möglichkeit!

Natürlich gibt es die Möglichkeit das System selbst zurück zu setzen um so den Drucker auch ohne Techniker wieder in Betrieb zu nehmen, bzw. zu checken, ob man wirklich einen Techniker anfordern müsste.

Und so müsst ihr dafür vor gehen:

Gelb Taste drücken >
(unmittelbar danach)
107 eingeben >
(auch wenn man nichts sieht mit dem nächsten Schritt weiter machen!)
rote C Taste gedrückt halten >

Admin-Menü erscheint!
Copy SP auswählen >
5810 eingeben >
# drücken >
execute >
exit drücken >

Kopierer aus- und wieder einschalten.

Nun wurden alle Fehler gelöscht und der Drucker startet im Normalmodus. Ist kein Fehler mehr vorhanden sollte nun der Drucker wie gewohnt funktionieren. Wenn nicht – solltet ihr besser den Techniker rufen.

Benutzung dieser Anleitung natürlich auf eigene Verantwortung!


Tags:

  • 107 taste ricoh
  • Papierstau Ricoh Drucker
  • fehlercode sc556 bei drucker ricoh sp 211su
  • kopierer sp c 261 fehlersuche sc542
  • ricoh sc fehlercodes
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend