Wissen

Windows 10 – Sie benötigen eine neue App zum Öffnen von Programmen

Heute ist mir ein sehr komischer Fall unter gekommen, der sich am Anfang sehr harmlos angehört hat. Unter Windows 10 sollte der Taschenrechner gestartet werden und dieser wurde nicht geöffnet und statt dessen kam es zur Fehlermeldung – Sie benötigen eine neue App zum Öffnen von calculator. Gut, dachte ich mir – ist ja im Grunde kein Problem, dann laden wir uns einfach aus dem Windows Store eine neue Rechner App herunter! Doch als ich nach dem „Microsoft Store“ gesucht habe, viel mir auf – auch dieser befand sich aus welchem Grund auch immer nicht mehr am PC. 

Dann habe ich online versucht die entsprechende App zu laden, doch statt dessen kam dann die Fehlermeldung – Sie benötigen eine neue App zum Öffnen von ms-windows-store. 

Sie benötigen eine neue App zum Öffnen von ms-windows-store oder Programmen! 

Toll dachte ich mir – das eine kann ich nicht ohne das Andere installieren und umgekehrt auch! Wie kommt man nun an einen neuen Windows Store, damit man die verschwundenen Apps wieder nach laden kann? 

Aber ich kann Euch beruhigen! Hier gibt es einen guten Work-Around, den ich Euch hier in dieser Anleitung erklären werde. 

Schritt 1: Script herunter laden, mit dessen Hilfe wir die vorinstallierten Apps zurück ins System bringen. Dieses Script findet man direkt auf der Seite von Microsoft: 

Download Reinstall-preinstalledApps.zip 

Hier ein alternativer Download: Reinstall-PreinstalledApps.zip

Dieses ZIP File entpacken wir uns an einer beliebigen Stelle. Ich würde Euch einen kleinen Dateipfad empfehlen. 

Schritt 2: Powershell als Administrator öffnen
Wir öffnen die Powershell mit Administrator-Rechten (Rechtsklick …ausführen als Administrator) und ändern damit zuerst die Execution Policy. 

Set-ExecutionPolicy Unrestricted

Es kommt zu einer Warnmeldung die wir mit „J“bestätigen. 

Schritt 3: Zum Skript navigieren
Jetzt wählen wir den Ordner mit dem Script aus: 

cd C:\Users\eigenerName\Desktop 

Oder eben etwas in der Art …wo das entpackte File zu finden ist. 

Schritt 4: Microsoft Windows Store neu installieren.
Um den Microsoft Store neu zu installieren führen wir nun folgenden Befehl aus: 

.\reinstall-preinstalledApps.ps1 *Microsoft.WindowsStore*

Schritt 5: Die Kür
Denn eigentlich sollte nun der Windows Store wieder in den Programmen zu finden sein! Achtung …geht wirklich über die Programme rein, denn die Suche findet den Store nicht direkt! 

Sicherheitsalber solltet ihr über Ausführen nun die Einstellungen vom Store zurück setzen und den Cache leeren: 

[Windows-Taste]+[r]–> WSReset.exe
–> bestätigen! 

Zu guter letzt nehmen wir die Richtlinie wieder über die Powershell zurück: 

Set-ExecutionPolicy AllSigned

Dies sollte es dann auch schon gewesen sein! 
Ich habe festgestellt, hin und wieder gibt es damit Probleme, wenn der angemeldete Nutzer über keine Adminrechte verfügt. Ich weiß nicht, ob dies immer so ist, aber im Zweifelsfall solltet ihr in einer Domain den angemeldeten Nutzer lokale Adminrechte geben. 

TIPP: 
Reinstall des Windows 10 Store
Dieser ist über folgenden Befehl zu verwirklichen: 

Get-AppXPackage *WindowsStore* -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml"}

Hoffe ich konnte Euch mit dieser Anleitung und den Tipps weiter helfen und der Windows Store und die gewünschten Apps funktionieren nun wieder ohne Probleme. 

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close

Send this to a friend