Wissen

PLESK auf Linux System installieren

PLESK Installation am Beispiel von Debian Lenny

Da mein Server nun schon einige Jahre auf dem Buckel hatte, habe ich mich entschlossen auf einen neuen Server mit mehr Leistung umzusteigen. Als Administration benutze ich die Software Plesk, welches derzeit auf einem Debian Etch Betriebssystem läuft. Was es bei der Installation zu beachten gibt und wie man am einfachsten vor geht, möchte ich Euch hier in diesem HowTo beschreiben.

Anleitung: Plesk auf Debian installieren

Schritt 1: Debian installieren
Debian sollte in der Minimalkonfiguration installiert werden. D.h. ihr braucht keine Webserver-Tools auf dem Betriebssystem vor installieren. Dies wird bei der Plesk-Installation erledigt.

Schritt 2: Debian vorbereiten
System aktualisieren:
apt-get update
apt-get dist-upgrade

Variablen setzen: (ohne diese läuft Plesk unter Umständen auf einen Fehler!):
vi /etc/hosts  
Folgenden Eintrag hinzufügen: IP-Adresse itler.net itler
vi /etc/hostname
Folgenden Eintrag hinzufügen: itler.net

Paket-Quelle in die Sources eintragen:
vi /etc/apt/sources.list
deb http://autoinstall.plesk.com/debian/PSA9 lenny all
–> hier ein Beispiel für Debian Version Lenny
Dieser Eintrag muss je nach Basis-Betriebssystem geändert werden.

Die Basics sind hier abgeschlossen und es kann mit der Installation angefangen werden.

Schritt 3: Basisinstallation von PLESK (hier Plesk 9.3)

apt-get update
apt-get install psa
(hier kann es sein, dass die Installation ein Passwort für die MYSQL Datenbank fordert! Dies sollte man besser nicht vergeben, denn ansonsten läuft die Plesk-Installation später auf einen Fehler und man muss da zuerst vergebene Passwort wieder auf “kein Passwort” zurück setzen! Daher besser an dieser Stelle kein PW setzen. Das PW wird später automatisch gesetzt und mit dem Anmeldepasswort von Plesk gleich gezogen!)
apt-get install psa-autoinstaller 
/etc/init.d/psa restart

Sollte alles Fehlerfrei durchlaufen, wurde Plesk erfolgreich am System eingerichtet und kann nun verwendet werden!

Schritt 4: erste Anmeldung
Nun kann man sich an PLESK anmelden.
URL: https://itler.net oder IP-Adresse:8443

Nach einer Basisinstallation funktionieren folgende Standard / Default Anmeldedaten:
User: admin
Password: setup

Nun wird man durch das Installationsmenü von Plesk geführt, welches sich von alleine erklären sollte. Die restlichen Einstellungen für den Webspace können über das Plesk-Admin-Panel eingerichtet werden!

Viel Spaß bei der Plesk Installation!


Tags:

  • plesk auf debian 9 aufsetzen
  • howto plesk unter debian installieren
  • paketquellen plesk
  • squeeze plesk howto
  • plesk panel neu installieren
Tags

Related Articles

One Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend