Handy

Ist dies die neue iPhone 6 Front?

Groß – größer – iPhone 6!

Gerade sind im Netz gleich zwei Leaks aufgetaucht, welche die Größe und Form des neuen iPhones zeigen sollen. Das interessante an den unabhängigen Leaks ist, dass die Größe immer überein stimmt. D.h. das iPhone 6 könnte wirklich ein ziemlich großes Smartphone werden. Zwar erreicht es immer noch nicht die Größe der Konkurrenz, welche mit 5,1 Zoll oder 5 Zoll Endgeräten sich die Führung sichert, aber die berechneten 4,7 Zoll des kommenden iPhone 6 sind ein ganzes Stück größer als die derzeitige Größe.

Sollten die Leaks stimmen, wird es auch kein Display geben, welches bis zum Gehäuserand reicht. Im Prinzip könnte man sagen, man hat das iPhone 5S genommen und es wieder einmal etwas in die Länge und Breite gestreckt und plant es nun als iPhone 6 zu verkaufen. Irgendwie machen es sich die Entwickler schon einfach! Statt die Technik kleiner machen zu müssen, werden die Endgeräte immer größer.

Nun ja, sollten diese Gerüchte sich bewahrheiten, dürften sie wohl einige „Stammkunden“, darunter auch mich verlieren. Ich möchte ein Endgerät nutzen, welches ich ohne großen Aufwand mit einer Hand bedienen kann und das sich problemlos in jeder Tasche verstauen lässt. Möchte ich auf der Couch surfen, so greife ich zum Tablet oder zum Laptop.

Ob Apple hier den richtigen Weg für die breite Masse geht, kann ich nicht beurteilen. Für mich sind die Riesensmartphones jedoch keine wirkliche Alternative zu den handlichen 4 Zoll Endgeräten.

 

iPhone-6-Größe-Leak

[via]
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend