Modellbau

Fliegender X-Wing Nachbau

Modellbauer konstruiert seinen eigenen X-Wing

Ich habe ja schon sehr viele sehr witzige Flugobjekte gesehen, aber dieser X-Wing Fighter gehört ab jetzt zu meinen persönlichen Top 10 der außergewöhnlichsten Flugobjekte! Die Basis für diesen Aufbau bildet ein Tri-Copter mit 12 Zoll Propellern, welche mit einer Motorleistung von 850 Watt angefahren werden. Wie man sich vorstellen kann, benötigt man dafür dann auch die passenden Akkus. Hier kommen 3 5S Lipos im Parallelbetrieb zum Einsatz, welchen den X-Wing Fighter für 5 Minuten das Leben einhauchen!

Der ganze Aufbau wiegt übrigens knappe 9 Kilo und ist 1,5 Meter lang! Das wirkt im Video gar nicht so groß! Sind einem die Daten bewusst, kann man sich vorstellen, was da für Massen in Bewegung gesetzt werden müssen. Ich finde den Aufbau ziemlich außergewöhnlich und hoffe auf noch weitere tolle Flugobjekte! Was ich mir persönlich noch wünschen würde, wäre eine dazugehörige Webseite mit mehr Details zum Aufbau. Folgt man jedoch der URL im Video, landet man wieder im Youtube Channel!

 

 

X-Wing-Modellbau-2

 

X-Wing-Modellbau-1


Tags:

  • x-fighter modellbau
  • x-wing nachbau
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend