Fun

So spielen echte Männer Jenga

Das wohl größte Jenga Spiel aller Zeiten

Computerspiele sind zwar klasse, aber so ein Brettspiel in einer geselligen Runde hat nach wie vor noch seinen Charm und ziehe ich ehrlich gesagt einem XBox oder Playstation Zockerabend vor! Wer sich schon einmal mit diesen Offline Games beschäftigt hat, für den wird Jenga wohl ein Begriff sein. Das kleine Spiel ist recht einfach aufgebaut und besteht eigentlich nur aus gleich großen Holzstäbchen. Diese werden übereinander zu einem Turm gestapelt und die Mitspieler müssen danach jeweils nach der Reihe einen Holzstab aus dem Turm entfernen und danach wieder oben auflegen. Bei dem der Turm zusammen bricht, hat verloren! Klingt einfach …ist es jedoch nicht, macht aber richtig FUN!

Doch wie kann man diesen Spaß noch toppen? Ganz einfach -man vergrößert einfach die Bauklötze und muss diese mit Hilfe von ein paar Caterpillar Fahrzeugen umschichten! Insgesamt wurden für diesen Turm 27 Blöcke mit einem Einzelgewicht von 272 KG verwendet. Das macht ein Gesamtgewicht von 7,3 Tonnen! Da sollte man besser nicht in der Nähe stehen, wenn der Turm zusammen fällt!

 

Jenga-Caterpillar-1

 

Für den Turmbau kamen folgende Fahrzeuge zum Einsatz:

Caterpillar 320E medium excavator
Caterpillar TH514C telehandler
Caterpillar 277D multi-terrain loader
Caterpillar M316D wheeled excavator
Caterpillar 349E hydraulic excavator

 

Caterpillar-Jenga

 

Glaub so eine Spielwiese würde richtig gut für große Jungs funktionieren!

Hier das Video zu den Bildern für Euch:

 

 


Tags:

  • Wie echte Männer spielen
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend