Wissen

IRQL_not_less_or_equal – Fehlermeldung

IRQL_not_less_or_equal

Fehler:
Rechner bringt Bluescreen mit der Meldung: IRQL_not_less_or_equal

Ursache:
Kernelmode-Prozesse oder Treiber versuchen in eine falsche Adresse zu schreiben, bzw. in eine Adresse zu scheiben, auf welche diese keine Zugriffsrechte besitzen. Besonders häufig wird dies durch Programme ausgelöst, bei denen sich fehlerhafte Zeiger eingeschlichen haben, welche auf falsche Adressen verweisen. Will nun dieses Programm auf die falsche Adresse zugreifen, kommt es zu der oben angeführten Fehlermeldung.

Wenn jedoch ein Konflikt bei Treibern statt findet, welche im Kernelmodus ausgefürht werden, so wird eine STOP Meldung mit dem Code „0x0000000A“ ausgegeben.

Lösung:
Um eine mögliche Lösung des Problems zu finden, muss man wissen, wie die Fehlermeldung, welche man angezeigt bekommt, ausgewertet werden kann. Hierrbei kann folgende Aufstellung weiter helfen:

Fehlermeldung: STOP 0x0000000A(0x11111111,0x22222222,0x33333333,0x44444444)

Die Zahlen 1 bis 4 stehen hier für die einzelnen Codeblocks!

0x11111111 —> dies ist die falsche Adresse auf welche verwiesen worden ist
0x22222222 —> IRQL welcher erforderlich war um auf die Speicher-Adresse zuzugreifen
0x33333333 —> kennzeichnet die Zugriffsart -> lesend (0) oder schreibend (1)
0x44444444 —> dies ist die Adresse welche versucht hat, auf den Speicherbereich zuzugreifen

Dies bedeutet nun für uns, dass die Adresse „0x44444444“ den Adressberich des Treibers anzeigt, über welchen Rückschlüsse zu dem Gerät oder Treiber gewonnen werden können, über welchen man das Problem lösen kann.


Tags:

  • 0x44444444
  • irql not less or equal kein stop
  • windows 8 fehlercode 0x0000000a
  • magix irql_not_less_or_equal
  • irql_not_less_or_equal ohne adresse
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend