Software

Opera 10.0 veröffentlicht

Am heutigen Dienstag wurde der neue Opera 10.0 Browser des norwegischen Herstellers veröffentlicht, welcher einen Internet-Turbo besitzen soll mit dessen Hilfe er sich massiv gegenüber den Mitbewerbern abheben will. Muss sich nun die Konkurrenz des Opera 10 warm anziehen?

Schon in der Vergangenheit war der Opera Explorer in Punkto Technik den anderen Browsern immer einen kleinen Schritt vorraus, doch konnte sich der Browser bisher gegenüber der starken Konkurrenz nicht wirklich durchsetzen. Der Browser welcher 1996 auf dem Markt kam erfreut sich jedoch bisher über einige treue Fans, welche auf die Opera Technik setzen.

Was ist neu im Opera 10?

Turbomodus: Beim Turbo im Opera 10 werden die Daten durch ein Komprimierungsverfahren besser verdichtet und es soll damit ein merkbarer Unterschied beim surfen entstehen.

Visual Tabs: Fährt man mit der Maus über die Tab-Leiste, werden dem User nun kleine Vorschaubilder der Webseite angezeigt.

Skin: Der Skin des Opera 10 wurde überarbeitet und soll nun mehr Userfreudlichkeit bieten

Der Download des Opera 10 Browser ist weiterhin kostenlos. Jedoch hat der Download-Server derzeit scheinbar leichte Probleme bei der Auslieferung. Dies wird sich jedoch wohl selbst in den nächsten Tagen regulieren.

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend