Security

Gamigo-Hack – über 8 Millionen Nutzerdaten wurden veröffentlicht

Deutscher Spiele-Entwickler Gamigo unterliegt Hack-Angriff

Schon zu Beginn des Jahres hatte Gamigo mit einem Hackangriff zu kämpfen, kaum haben sich die Wogen etwas gelegt, gibt es die nächste Hiobsbotschaft vom Spiele-Entwickler zu berichten, der schon wieder einem Hacker unterlegen ist! Insgesamt wurden über 8 Millionen User-Datensätze im Internet online gestellt. Darunter befinden sich auch ca. 2,3 Millionen Daten von deutschen Nutzern. Damit liegen die Deutschen User auf Platz 2 – angeführt wird das Feld jedoch von den Amerikanern mit ca. 3 Millionen – Platz 3 belegen die französischen User mit ca. 1,3 Millionen Geschädigten!

Erbeutet wurde der gesamte User-Datensatz inklusive dem Passwort, welches jedoch nur in verschlüsselter Form aus der Datenbank abgezogen wurde! Allerdings sollte man sich nicht zu sicher fühlen, denn wie man im Forum lesen kann, könnte es durchaus möglich sein, die Passwörter zu knacken!

D.h. alle Gamigo Nutzer, welche ihr Passwort mit mehreren Diensten nutzen sollten so schnell wie möglich ihr Passwort ändern!

Wenn man sich nicht mehr sicher ist, ob man bei Gamigo registriert ist, kann bei PWNED List testen, ob seine Emailadresse auch in einer “Hackerdatenbank” verfügbar sein könnte!

 

gamigo-hack


Tags:

  • gamigo pwned
  • gamigu hack
  • gamigo hack liste
  • Facebook passwort hacken
  • passwort
Tags

Related Articles

One Comment

  1. Meine Mailadresse ist auch in der Datenbank. Jetzt weis ich auch, warum ständig fehlgeschlagene Logins auftauchen. :) Wie gut, das das PW Regelmäßig geändert wird…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend