News

Facebook Messenger 3.0 – führt WhatsApp Feature ein

Jetzt auch an Handynummern Nachrichten versenden

Der WhatsApp Messenger wird in Deutschland immer beliebter und glaubt man den Analysten, ist der Facebook Hype bei den Jugendlichen vorbei und der soziale Netzwerkriese muss sinkende Nutzerzahlen hin nehmen. Grund hierfür ist wohl das offene System mit dem sich die Jugend nicht mehr so identifizieren möchte! Ist ja auch klar, wenn Mamma und Papa im Stream mitlesen! WhatsApp war hier zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle und ermöglicht eine Kommunikation von Person zu Person ohne sich an ein soziales Netzwerk zu binden.

Diesen Trend hat nun wohl Facebook auch erkannt und bringt mit der Version 3.0, nicht nur ein neues Design, sondern auch die Möglichkeit Nachrichten an andere Messenger Nutzer über die Handynummer zu schicken. Dafür wird gleich nach dem Start der Version 3.0 nach der Handynummer gefragt. Das ganze sieht dann wie folgt aus:

Facebook-Messenger-Einstellungen-Version-3 (1)

 

Diese Meldung ist etwas schlecht ausgedrückt. Hier braucht man keine Angst haben – diese Bestätigung sendet nicht an alle Kontakte eine Nachricht hinaus. Zumindest war dies bei mir nicht der Fall – viel mehr bedeutet die Info, dass die Kontakte mit Facebook abgeglichen werden, wie es die anderen Messenger Systeme ebenfalls machen.

 

Facebook-Messenger-Einstellungen-Version-3 (3)

 

Facebook-Messenger-Einstellungen-Version-3 (2)

Fazit:
Der Messenger macht für mich einen guten Eindruck. Auch das neue Design gefällt mir persönlich besser wie das vorhergehende Style – aber dies ist sicherlich Geschmackssache.

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend