News

Facebook kauft Oculus VR

Facebook kauft sich in die virtuelle Realität ein!

Den Kauf von Oculus VR von Facebook hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Aber wenn die Sache ganz neutral betrachtet – was kommt nach einem sozialen Netzwerk? Das virtuelle Netzwerk! Die Community dafür ist vorhanden und wäre es nicht toll, sich direkt über den Computer in einem virtuellen Chatraum zu treffen anstatt sich über Textnachrichten auszutauschen? Das ist die Zukunftsmusik, welche uns in jedem „besserem“ Zukunftsroman verkauft wird. Die Ansätze waren mit Second Life schon da, jedoch war damals die Zeit einfach noch nicht reif dafür, bzw. vielleicht auch die Technik noch zu schlecht! Sieht man sich heute die Technik der Oculus Rift an, wird man überrascht sein, wie gut die Technik schon geworden ist.

Jetzt fehlen eigentlich nur noch die passenden Anwendungen und jemand der die Technik nach vorne treibt und genau hier möchte Zuckerberg ansetzen. Seine Kohle und seine Beziehungen sollen die Technik voran treiben und uns in das nächste Techniklevel der Internet bzw. der Spiele-Nutzung bringen. Zum einen finde ich das natürlich sehr genial, was der Zuckerberg da vor hat – auf der anderen Seite beunruhigt mich etwas das Gefühl das alle Technology Sparten bei den großen IT Unternehmen angesiedelt sind. Denen irgendwann wieder zu entrinnen dürfte schwer werden und es bleibt nur zu hoffen, dass der Markt sich dann irgendwann wieder selbst reguliert! Bzw. es eine Gruppe von Menschen geben wird, welche nicht mit der breiten Masse schwimmen und ihr eigenes Ding durch ziehen werden.

 

 Oculus-Rift-Brille

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close

Send this to a friend