News

WordPress 3.9 ist da

WordPress 3.9 ist da und bringt kleine aber durchaus nützliche Verbesserungen mit sich. Besonders gut gefällt mit an der WordPress Version „Jimmy Smith“ der verbesserte Backend Editor! Denn so langsam entwickelt sich der Texteditor zu einer richtigen Alternative zum Live Writer, den ich bis jetzt immer zum Verfassen von Beiträgen nutze. Das richtige Plus an Komfort bringt hier für mich die „Drag and Drop“ Funktion für Bilder, bei denen man nun nicht mehr den Umweg über „Dateien hinzufügen“ gehen muss. Einfach das Bild in den Editor ziehen und der Rest passiert ganz automatisch! Auch richtig cool ist das einbinden von Galerien geworden, die nun auch direkt im Editor angezeigt werden.

Ein weiteres Plus des Editors ist die „Copy and Paste“ Erweiterung, bei der man nun auch Texte aus Word verwenden kann ohne das ein richtiges Chaos in der Formatierung passiert. Des weiteren lassen sich nun recht einfach Playlisten für Videos und Musik erstellen.

Doch nicht nur im Texteditor wurde geschraubt. Auch die Themes haben erweiterte Funktionen bekommen und die Widgets lassen sich nun mit einer Vorschaufunktion anpassen! D.h. ihr könnt schon mal sehen, wie die Widgets aussehen werden, bevor diese aktiv geschalten werden.

Alle Neuheiten gibts hier im kleinen Video zu sehen:

 

 

Wer Updaten möchte muss dies bei einer Versionsänderung per Hand erledigen! Hier gilt natürlich – erst Backup erstellen – dann updaten!

Ich habe gerade ca. 8 Blogs auf 3.9 aktualisiert und es gab in keinem System ein Problem!

Viel Spaß bei der Nutzung der neuen Version!

 

Wordpress-3-9-Jimmy-Smith

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend