News

Windows 7 lässt Vista hinter sich!

Windows 7 scheint sich durch zu setzen!

Die Nutzerzahlen bei Windows 7 steigen und laut der Statistikfirma Net Applikations hat es das neue Microsoft Betriebssystem nun geschafft und den Vorgänger Windows Vista hinter sich gelassen, obwohl dieser schon ein paar Jahre mehr auf den Buckel hat! Windows 7 soll derzeit einen Marktanteil von 14,46 Prozent besitzen, Vista dagegen nur 14,34 Prozent! XP hält immer noch 61,9 Prozent am Marktanteil! Doch wie schauts bei den ITlern aus?

Also so genau wie die oben genannte Firma kann ich dies wohl nicht sagen, aber ich kann Euch mal die Prozente nennen von den Usern, welche sich hier herum treiben und wer hätte es gedacht! Hier haben die Windows 7 User schon die Nase vorne!

Juli 2010 – nur Microsoft Betriebssysteme
43,66 Prozent Windows 7
40,25 Prozent Windows XP
14,75 Prozent Windows Vista
0,75 Prozent Server 2003

–> alles darunter verteilt sich auf diverse andere Systeme

Global teilen sich folgende Hersteller die Zugriffe auf ITler.NET

Platz 1: Windows – 93,04 Prozent
Platz 2: Macintosh – 4,45 Prozent
Platz 3: Linux – 1,93 Prozent
Platz 4: iPad – 0,32 Prozent
Platz 5: undefinierte Systeme – 0,18 Prozent

Darunter teilen sich die Systeme auf!

Wie man sieht – unter den ITlern hat sich Windows 7 schon sehr gut durchgesetzt, wenn man die Stats hier ansieht!

Tags

Related Articles

One Comment

  1. Windows Vista soll ja eh nicht so der hammer gewesen sein. Jedenfalls habe ich es mal ausgelassen (wie wohl viele andere auch, wenn ich mri die Zahlen mal ansehe) und bin immernoch auf Wondows XP unterwegs. Eigentlich bin ich damit auch noch zufrieden, mit dem nächstem Rechner gibts dann aber wohl auch Windows 7, sofern ich nicht auch Mac umsteige :)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend