Wissen

Windows – automatische Anmeldung User – Anleitung

Hin und wieder kann es sinnig sein, wenn ein Benutzer / User sich automatisch am Windows System anmeldet. Diese automatische Nutzer-Anmeldung funktioniert am einfachsten über eine Modifikation der Registry. Denn im Registrierungseditor müssen dafür lediglich 3 bis 4 Werte gesetzt und hinterlegt werden, damit ein PC oder Laptop ohne Nutzeranmeldung automatisch in das Betriebssystem startet. Dies funktioniert mit lokalen Nutzern genauso einfach wie mit Nutzern welche in einer Windows-Domäne hinterlegt sind. Allerdings gibt es einen Punkt, der zwar ganz offensichtlich ist – aber ich möchte diesen zur Sicherheit hier nochmals erwähnen!!

Die hinterlegten Passwörter stehen Plaintext und für jeden ersichtlich in der Registry!! D.h. jeder der irgendwie Zugang zur Maschine hat, kann das User-Passwort, bzw. auch die Anmeldedaten auslesen und wenn es sich um einen Domänen-Nutzer handelt diese an einer anderen Stelle zur Anmeldung verwenden. Dies sollte jedem klar sein, welcher diese automatische Anmeldung am Windows System nutzt.

Und so gehts:

Schritt 1: Registrierungseditor starten

[Windows-Taste]+[r]

Im Ausführen Fenster

–> regedit

eingeben.

—> Registrierugseditor startet

 

Schritt 2: Zum Winlogon Key wechseln

Navigiert hierzu an folgende stelle:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon

 

Schritt 3: Benutzer Daten hinterlegen

Eintrag „DefaultUserName“ öffnen und Nutzer eintragen
Eintrag „DefaultPassword“ generieren –> Rechtsklick –> neu –> Zeichenfolge –> Name: DefaultPassword
Eintrag „DefaultPassword“ hinterlegen –> Passwort eingeben
Eintrag „AutoAdminLogon“ auswählen und den Wert „1“ setzen (sollte dieser Wert nicht vorhanden sein –> Rechtsklick –> neu –> Zeichenfolge

Optional für Domänen-Benutzer:

Eintrag „DefaultDomainName“ mit Anmelde-Domain hinterlegen

 

Fertig!!
Als Test kann nun ein Neustart durchgeführt werden. Die Maschine sollte nun den Anmeldeprozess ganz automatisch vollziehen und kein Anmeldebildschirm sollte auftauchen. Diese Anleitung funktioniert bei allen gängigen Windows-Systemen wie z.B. Windows 10, Windows 8.1, Windows XP, Windows 7


Tags:

  • lazarus anmeldedaten hinterlegen ohne benutzer
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close

Send this to a friend