News

Wikivoyage – Wikipedia Projekt für Weltenbummler

Wikivoyage die Wikipedia Version für Urlaubsreisen

Wikipedia ist wohl der Anlaufpunkt Nr. 1 wenn es um Wissen im Internet geht! Die kostenlose Enzyklopädie von der Wikipedia Foundation erweitert nun ihr Angebot zum Thema Reisen mit dem neuen Web-Projekt Wikivoyage! Wikivoyage soll in Zukunft diverse Informationen zu Reisezielen in der ganzen Welt liefern.

Dabei sollen auf der neuen Plattform nicht nur Hardcore-Fakten eingepflegt werden, sondern es dürfen auch persönliche Reise-Tipps gegeben werden. Diese müssen jedoch nüchtern und neutral geschrieben werden und sollen nicht in einer persönlichen Selbstdarstellung enden. Dadurch soll Wikivoyage eine Art von freier Reiseführer werden, welcher durch ehrenamtliche Verfasser lebt.

Das Projekt ist wie die Wikipedia selbst kostenlos und werbefrei! Derzeit findet man schon über 12000 Artikel auf der Webseite – welche hauptsächlich aus der Vorzeit stammen, als Wikivoyage noch nicht zur Wikipedia Foundation gehört hat.

 

wikivoyage-webseite


Tags:

  • fastsaveapp windows8

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend