Fun

Unterschied zwischen Microsoft und General Motors

Microsoft VS General Motor – so sieht es wohl aus!

Bei einer Com­pu­ter­messe (ComDex) hat Bill Gates die Com­puter-In­dus­trie mit der Auto-In­dus­trie ver­gli­chen und das fol­gende State­ment ab­ge­geben:
"Wenn Ge­neral Mo­tors (GM) mit der Tech­no­logie so mit­ge­halten hätte wie die Com­puter-In­dus­trie, dann würden wir heute alle 25-Dollar-Autos fahren, welche pro 1000 Meilen eine Gal­lone Sprit verbrauchen würden." Als Ant­wort darauf ver­öf­fent­lichte Ge­neral Mo­tors eine Presse-Er­klä­rung mit fol­gendem In­halt:

Wenn GM eine neue Tech­no­logie wie MS ent­wi­ckeln würde, dann hätten wir heute alle Autos mit fol­genden Ei­gen­schaften:

1) Ihr Auto würde ohne er­kenn­baren Grund zweimal am Tag einen Un­fall haben.

2) Je­des Mal, wenn die Li­nien auf der Straße neu ge­zeichnet werden, müsste man ein neues Auto kaufen.

3) Ge­le­gent­lich würde ein Auto ohne er­kenn­baren Grund auf der Au­to­bahn ein­fach aus­gehen und man würde das ein­fach ak­zep­tieren, neu starten und wei­ter­fahren.

4) Wenn man be­stimmte Ma­növer durch­führt, wie z.B. eine Links­kurve, würde das Auto ein­fach aus­gehen und sich wei­gern neu zu starten. Man müsste dann den Motor neu “in­stal­lieren”.

5) Man kann nur al­leine in dem Auto sitzen, es sei denn, man kauft "Car95" oder "CarNT". Aber dann müsste man jeden Sitz ein­zeln be­zahlen.

6) Ma­cin­tosh würde Autos her­stellen, die mit Son­nen­energie fahren, zu­ver­lässig laufen, fünfmal so schnell und zweimal so leicht zu fahren sind, aber dafür nur auf 5% aller Straßen fahren.

7) Die Öl-Kon­troll-Leuchte, die Warn­lampen für Tem­pe­ratur und Bat­terie würden durch eine "Ge­ne­reller Auto Fehler"-Warn­lampe er­setzt.

8) Neue Sitze würden er­for­dern, das alle die selbe Gesäß-Größe haben.

9) Das Airbag System würde fragen "Sind Sie si­cher ?" bevor es aus­löst.

10) Ge­le­gent­lich würde das Auto sie ohne er­kenn­baren Grund aus­sperren. Sie können nur mit einem Trick wieder auf­sch­ließen und zwar müsste man gleich­zeitig den Tür­griff ziehen, den Schlüssel drehen und mit einer Hand an die Radio-An­tenne fassen.

11) Ge­neral Mo­tors würde sie zwingen, mit jedem Auto einen De­luxe-Karten­satz der Firma Rand-McNally (seit neustem eine GM-Tochter) mit zu kaufen, auch wenn Sie diesen Kar­ten­satz nicht brau­chen oder möchten. Wenn Sie diese Op­tion nicht wahr­nehmen, würde das Auto so­fort 50% lang­samer werden (oder schlimmer). Dar­über­hinaus würde GM des­wegen ein Ziel von Un­ter­su­chungen der Justiz.

12) Immer dann, wenn ein neues Auto von GM her­ge­stellt werden würde, müssten alle Au­to­fahrer das Au­to ­fahren neu er­lernen, weil keiner der Bedien-Hebel genau so funk­tio­nieren würde, wie in den alten Autos.

13) Man müsste den "START"-Knopf drücken, um den Motor aus­zu­schalten.


Tags:

  • microsoft vs general motors deutsch
  • general motors microsoft pressemitteilung deutsch
  • wenn gm mit windows fahren müssten
  • wenn gm mit windows fahren müssten
  • wenn gm mit windows fahren müssten
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend