Handy

Nokia N97 Firmware Update auf V20.0.005

Das Firmware Update auf die Version V20.0.005 für das N97 wurde auf der Nokia World vorgestellt! Das Update für das Telefon bringt so einige Verbesserungen mit sich, wobei der größte Pluspunkt der neuen Software wohl das kinetische Scrollen sein dürfte!

Ja, man will es kaum glauben, aber Nokia hat es nun tatsächlich geschafft das kinetische Scrollen in allen Bereichen des Telefons umzusetzen. Zusätlich kann natürlich auch noch der Scrollbalken verwendet werden. Das zweite Highlight dieser neuen Softwareversion dürfte wohl die verbesserte Speicherverwaltung sein, welche angeblich ein Plus von ca. 20 bis 25 MB am Telefon bringt. Desweiteren wird die neue Software noch weitere Widgets on Board haben und die Applikation für das Facebook wurde überarbeitet. Zudem soll das System noch stabiler werden!!

Auf das Update der Firmware für das Nokia N97 auf die Version 2.0 muss leider noch etwas gewartet werden, denn Nokia hat es leider erst für Anfang Okober angekündigt! Das Update kann über den internen Updatedienst aufgespielt werden!


Tags:

  • nokia n97 betribssystem update
  • nokia n97 v30
  • nokia n97 firmware update v30 download
  • nokia n97 firmware update v30 download
  • nokia n97 update betriebssystem

Ähnliche Artikel

7 Kommentare

  1. Habe mir gerade die neue Firmware aufgespielt und nun startet mein N97 gar nicht mehr. Geht soweit an bleibt bei „Nokia“ und tut sich nun seit 15min nichts.

    Ist das bei Anderen auch so? Was kann man dagegen tuen?

  2. Hey alex ich habe auch die neue Firmware drauf und bei mir war das auch etwa 30min gin nix aber jetzt ist alles ok weis net ob die neue Firmware gut ist???

  3. Hallo, mein N97 zeigt an dass es keine Softwareaktualisierungen verfügbar sind.. bin immer noch beim 11….
    Wie habt ihr die neue Firmware draufgespielt?

  4. Hey Alpha ich habe es hier gedownload und es hat super geklapt versuchs auch mal hoffe ich könnte dir helfen.

  5. Einfach beim Upgradede der Firmware (20.x.x.x) auf genügendend freien Speicherplatz auf dem ominösen C: Drive achten. Hatte zuwenig von selbigem. Upgrade klappte zwar, aber die Startansicht war nicht mehr zu gebrauchen und konnte auch nicht mehr gestaltet werden. Erst ein Hardreset (alle Einstellungen weg) brachte die Lösung.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend