Handy

Nokia N900 Navigation – externe Navi-Software

Nokia N900 Navigation – welche Software

Die Nokia Navigations-Software Ovi Karten / Maps 3.0 ist zwar auf dem Gerät schon vorinstalliert, jedoch finde ich persönlich das System und vor allem die Abrechnung für eine vollwertige Nutzung nicht sehr toll. Dies haben wohl auch schon die Anbieter von externer Navi-Software fest gestellt und so kündigt Sygic schon eine externe Navigations-Lösung für das Nokia N900 an.

Vorteil einer externen Software ist natürlich in erster Linie die unbegrenzte Funktionsdauer, man hat immer das gesamte Kartenmaterial am Gerät selbst und ist auf keinen Internetzugang angewiesen. Die Firma Sygic ist schon bekannt für seine Navigationslösungen und bietet auch für anderen Betriebssystemen (Windows Mobile, iPhone, Android und Symbian) auch schon eine Navigationslösungen an.

Sygic bietet dem Anwender viele Features und Funktionen, welche man schon nach kurzer Zeit nicht mehr missen möchte. Darunter sind vor allem die Sonderziele, der Fahrspurassistent welcher bessere Übersicht an großen Kreuzungen bietet und die Streckeninterpolation zu erwähnen, welche Autofahrer auch sicher durch Tunnelsysteme bringt, wenn das GPS Signal nicht mehr zur Verfügung steht.

Die Kosten für die Sygic Navisoftware werden sich wahrscheinlich um die 80 Euro bewegen. Die Software soll noch dieses Jahr, also mehr oder weniger zeitgleich mit dem Release des Nokia N900 erfolgen. 

Sygic Mobile Maps für das N900

Sygic announces the compatibility of its Mobile Maps turn-by-turn navigation application with the new Nokia Maemo mobile phones. The application will get ready for sale from Sygic web site e-shop by the end of 2009.

Zu Hersteller Sygic


Tags:

  • sygic n900
  • n900 navigation stimme
  • android für nokia n900software
  • nokia N900 maps
  • nokia N900 maps

Tags

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Close

Adblock Entdeckt

Bitte unterstütze uns in dem Du AdBlock deaktivierst.

Send this to a friend