Handy

Micro-USB Adapter für iPhone, iPad und iPod

Löst Apple so die Auflagen der EU für Handyladegeräte?

Da hat mal wieder jemand tief in die Trickkiste gegriffen um die Auflagen der EU zu umgehen, welche einen Micro-USB-Ladeanschluss für alle Handys und Smartphones fordert! Wir haben hier zu dieser Vorgabe schon vor längerer Zeit berichtet!

Doch wie löst der Hersteller Apple die Auflagen? Ganz einfach! Anstatt den geforderten Micro-USB Port in sein Gerät zu integrieren greift man lieber so externen Adapter Lösung und bietet für 9 Euro einen Micro-USB Port an, welchen man in den original Apple Anschluss stecken kann!

Gratulation – Problem gelöst und man verdient noch 9 Euro am Produkt! Nett — kann ich da nur sagen! Wobei man wohl annehmen darf, dass der Adapter wohl bei den neuen Geräten dabei sein wird!

Mini-USB-Adapter


Tags:

  • adapter ipod micro usb android
  • ipad usb adapter problem
  • ipad usb adapter problem
  • ipad usb adapter problem
  • ipad usb adapter problem
Tags

Related Articles

One Comment

  1. Also wenn ich das den ersten Branchengerüchten glauben mag, wird der Adapter dabei sein – nur ob schon beim 4S ab nächste Woche – das glaube ich auch nicht.
    Apples Süppchen halt. Schick, aber niemals Standard ;-)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend