Handy

iPhone – Wecker – Lautstärke und mehr?

Wann funktioniert wie der Wecker beim iPhone?

So, meine Tests mit dem iPhone gehen nächste Woche vom Urlaubsmodus in den produktiven Alltag über und damit ich zumindest so grob pünktlich in die Arbeit komme, nutzte ich hierzu bisher immer den Wecker des verfügbaren Handys! Also habe ich heute im Vorfeld einmal getestet, was der Wecker vom iPhone so kann und vor allem was er nicht kann!

Leider ist die Liste von Dingen, welche der Wecker nicht kann relativ groß, deshalb fange ich bei diesen Punkten an und versuche diese zu lösen!

– Wecker funktioniert leider nur, wenn das Handy an ist und die Batterie voll ist!
Das ist leider schade und war ich von anderen Geräten anders gewohnt! Da funktionierte der Wecker selbst dann noch, wenn die Batterie über Nacht leer geworden ist und sich der normale Telefonbetrieb eingestellt hat. Wem es allerdings nur um “gefährliche” Handystrahlung beim schlafen geht, für den habe ich einen kleinen Tipp, der Wecker funktioniert im Flugmodus ohne Probleme! D.h. Flugmodus an, Handystrahlung aus –> vom iPhone geweckt werden! Gegen den leeren Akku ist leider kein Kraut gewachsen! ;)

– Wecker Klingelton vom iPhone ändern – eigenen Wecker Sound setzen
Einfach mal so schnell einen MP3 oder Wav Ton auswählen und diesen als Wecker-Ton nutzen ist leider beim iPhone Wecker auch nicht drin! Allerdings könnt ihr hier alle Töne nutzen, welche ihr als eigenen Klingenton hinzu gefügt habt!! Wie man eigene Klingeltöne mit Boardmitteln erzeugt, habe ich in einen anderen Beitrag beschrieben!
Alternativ gibt es aber auch Wecker Apps, welche die direkte Verwendung von MP3 Tönen erlauben, diese habe ich jedoch nicht getestet! Falls ihr gute Vorschläge oder Empfehlungen habt, könnt ihr diese hier gerne posten!

– Wecker Lautstärke anpassen – Telefon leise Wecker aktiv
Dies ist leider nicht zu ohne weiteres möglich, denn für den Wecker gibt es keine getrennte Lautstärkeregellung! D.h. der Wecker ist immer genauso laut, wie der eingestellte Klingelton! Möchte man aber nun ungestört in der Nacht schlafen und dreht die Klingeltonlautstärke herunter, wird man am nächsten Tag wahrscheinlich nicht geweckt! ;) Hier habe ich nur eine Möglichkeit gefunden, dies zumindest etwas erträglich zu gestalten! Das iPhone mit dem Schieberegler auf lautlos schalten, dann bleibt der Wecker mit der eingestellten Klingeltonlautstärke an! Eine Kombination aus leisem Klingeln und lautem Wecker ist leider nicht möglich!

So, das waren sie auch schon meine Erfahrungen zum Wecker des iPhones und kleine Hilfsmöglichkeiten, diesen zumindest etwas gebrauchen zu können! Für weitere Tipps und Tricks bin ich Euch sehr dankbar!


Tags:

  • iphone 7 klingelton zu leise beim telefonieren
  • den klingelton des weckers leise stellen
  • Lautstärke Wecker iphon
  • iphone wie mache ich wecker lauter
  • i-phone klingelton zu leise
Tags

Related Articles

3 Comments

  1. Was auch noch recht ungünstig ist, zumindest wenn man zu den Leuten gehört, die mehrmals auf schlummern schalten, bevor sie dann endgültig aufstehen, ist die Tatsache, dass der Wecker ausgeht, sobald man die Tastensperre rausmacht. Und das passiert ja teilweise schon ganz automatisch, wenn man das Handy in die Hand nimmt. So hab ich schon ein paar Mal verschlafen. Ich fände es besser, wenn man nach dem Deaktivieren der Tastensperre noch Mal die Auswahl kriegt schlummern oder aus, dann würde so was nicht passieren.

  2. Also ich habe mir noch die App „AtomUhr“ gekauft (1,59€). Getestet mit dem iPhone4

    Vorteile:
    -Synct beim Start immer die Zeit wenn Internet vorhanden ist
    -Weckt auch mit Musik aus den Playlisten
    -sieht gut aus
    -Bedienung auf deutsch
    -Schlummerfunktion vorhanden

    Nachteile:
    -Die App muss am Besten vor dem Schlafen in den Vordergrund geholt werden, das Handy kann dann im Standby sein
    -Lautstärke nicht individuell einstellbar, so wie beim Systemwecker
    -keine Wochentage wählbar also entweder immer an oder immer aus

  3. Mein Tipp: Tausch das iPhone gegen ein Android Telefon aus und benutze das App AlarmDroid

    Vorteile:
    – Es ist quasi alles möglich, was man sich überhaupt von einem Wecker vorstellen könnte

    Nachteil:
    – Wie bei allen Apps muss das Telefon auch hier eingeschalten sein. Mit dem Flugmodus gibt’s allerdings keine Strahlung und der AlarmDroid kann vor dem Wecken automatisch den Flugmodus deaktivieren :)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend