Handy

iPhone X – Tipps und Tricks – Einstellungen und Tasten

In diesem kleinem Tutorial möchte ich nicht auf die untersten Basics und die verfügbaren Wischgesten eingehen, sondern mehr auf die Dinge, welche man vielleicht im ersten Moment nicht benötigt oder eventuell bei der täglichen Nutzung einfach übersieht bzw. vielleicht gar nicht weiß, dass die Funktion vorhanden ist. Wer von einem älteren Endgerät kommt, kennt vielleicht auch noch die eine oder andere Hardwaretasten-Kombination, welche nun unter iPhone X nicht mehr so funktioniert, wie man es sich vielleicht erwarten würde. Genau für solche Fälle ist diese Sammlung an Tipps und Tricks gedacht.

Ich werde mich hier auch nicht an eine besondere Reihenfolge für diese Auflistung halten, sondern einfach alles zusammen tippen, was mir so aufgefallen ist und worüber ich selbst gestolpert bin.

Einhand-Bedienung aktivieren
Unter Einhandbedienung versteht man eine Funktion, welche das Arbeiten mit einem iPhone erleichtert, in dem der obere Bildschirmrand sozusagen virtuell in die Mitte des Bildschirms gebracht wird. Dadurch ist es möglich auch weit oben gelegene Schaltelemente ohne Umgreifen oder ohne die Zuhilfenahme einer zweiten Hand zu erreichen. Bei den alten iPhones wurde diese Funktion durch einen Doppelklick auf den Homebutton ausgelöst – beim iPhone X dagegen muss man am unteren Rand nach unten wischen! Aber ACHTUNG – auch wenn ihr ein Backup nutzt bei dem diese Funktion schon aktiviert war, müsst ihr diese Option erneut auswählen. Hierzu navigiert ihr an folgende Stelle:
Einstellungen –> Allgemein –> Bedienhilfen –> Einhandmodus

Apps aus Multitasking Umgebung löschen
Dieser Tipp ist nun mehr ein „gut zu wissen“ Tipp. Ihr öffnet das Multitasking-Menü in dem ihr von unten zum linken oder rechten Rand des Displays wischt. Dann drückt ihr etwas länger auf die primär geöffnete App und rote Minuszeichen erscheinen am oberen Rand, klickt ihr nun auf diese Minuszeichen, werden die Apps geschlossen. Dies ist der normale Vorgang! Aber ihr könnt auch einfach wie bei den Vorgänger-Modellen die Apps aus den Bildschirm hinaus streichen und diese werden dann automatisch geschlossen. Finde ich persönlich die bessere Alternative da es einfacher von der Hand geht.

iPhone X Screenshot
Einschalttaste + Lauter-Taste gleichzeitig einen kurzen Moment drücken und direkt wieder los lassen.

Siri aufrufen
Ein längerer Druck auf den Einschaltknopf öffnet den Sprachassistenten.

iPhone X ausschalten 
Wer nun glaubt – das iPhone X könnte man so einfach über den Einschaltbutton auch ausschalten, der irrt. Wer ein iPhone X abschalten möchte, muss den Einschaltbutton gleichzeitig mit der Lauter- oder Leiser-Taste betätigen. Dann erscheint ein Menü über welches ihr das iPhone 10 abschalten könnt.

SOS – Notruf und Medizinische Infos 
Diese erscheinen ebenfalls, wenn man wie im Punkt 5 beschrieben, den Einschalltknopf und den Leiser oder Lauter-Knopf zusammen betätigt.Info: Der Notfallpass mit den medizinischen Informationen über sich selbst sieht man nur, wenn dies auch hinterlegt worden sind. Diese Daten können über
Einstellungen –> Notruf SOS –> Notfallpass
eingerichtet werden.

Tipp: hält man diese Tastenkombination länger gedrückt, wird nach ein paar Sekunden die SOS Funktion ausgelöst!!!

iPhone X Soft Reset – Neustarten erzwingen
Wenn gar nichts mehr geht, dann kommt man oft auch über die Software nicht mehr weiter. Dann hift oft nur noch ein Softreset, welcher über Hardwaretasten ausgelöst wird. Beim iPhone X sind dafür gleich 3 Tasten nötig.
-> kurz den Lauter-Knopf betätigen
-> kurz den Leiser-Knopf betätigen
-> 10 Sekunden den Einschaltknopf betätigen
Warten bis das iPhone das Apple Logo anzeigt. Smartphone startet nun neu.

iPhone X – Hard Reset – Werkseinstellungen
Um das iPhone X auf Werkseinstellungen zurück zu setzen, habt ihr zwei Methoden zur Verfügung:
Rücksetzen über die Software:
Einstellungen –> Allgemein –> ZurücksetzenTipp: Solltet ihr das iPhone zurück setzen, da ihr es verkaufen wollt, so müsst ihr eine Kleinigkeit beachten. Bevor ihr das iPhone X auf Werkseinstellungen zurück setzt, müsst ihr unbedingt die „iPhone suchen“ Einstellung deaktivieren. Nur so, kann der neue Besitzer das Gerät wieder aktivieren.
Einstellungen –> ganz oben auf den Namen klicken –> iCloud –> „Mein iPhone suchen“ abschalten!!

Rücksetzen über iTunes und den Wartungsmodus
Wie man dort hin kommt erfahrt ihr in Punkt 9!

iPhone X – Wartungsmodus – DFU Modus aktivieren

Wartungsmodus:
-> iPhone abschalten
-> iTunes am Rechner starten
-> gleichzeitig iPhone mit Rechner verbinden + Power-Taste + „Leiser-Taste“ halten, bis iTunes Symbol am iPhone X erscheint
-> iTunes meldet nun -> iPhone Wartungszustand erkanntJetzt könnt ihr das iPhone 10 zurück setzen.
Wartungsmodus verlassen -> Powerbutton und „Leiser-Taste“ gedrückt halten.

DFU Mode: 
-> Endgerät mit PC / iTunes verbinden
-> kurz den Lauter-Knopf betätigen
-> kurz den Leiser-Knopf betätigen
-> Power-Button drücken bis der Bildschirm schwarz wird
-> Power-Button weiter gedrückt halten und noch zusätzlich den Leiser-Button drücken
–> Bis 5 zählen (kein Apple Logo darf erscheinen!!)
-> Powerbutton los lassen aber „Leiser-Button“ weiterhin gedrückt halten für ca. 10 bis 20 Sekunden
-> nicht wundern —-> im DFU Mode bleibt der Bildschirm schwarz

DFU Mode verlassen -> „kurz Lauter-Taste“ -> „kurz Leiser-Taste“ -> „Lange Power-Taste“ -> bis Apple Logo erscheint!

iPhone X – schwarzer Modus
So aktiviert man den Darkmode im iPhone 10. Für alle welche die Einkerbung beim 10ner iPhone etwas verbergen wollen.–> Einstellungen –> Allgemein –> Bedienungshilfen –> Kurzbefehl –> Farben umkehren – Intelligent

Wenn ihr nun 3 mal schnell hintereinander den Powerbutton drückt, wechselt ihr zwischen den beiden Einstellungen hin und her.

iPhone aufwecken mittels Tab
Ein richtig geniales Feature ist die neue Aufweckfunktion des iPhones! Dafür müsst ihr lediglich einmal den Bildschirm tippen und schon seht ihr den Startbildschirm des iPhone X. Doch nicht nur dies, gleichzeitig wird auch Face-ID aktiviert und entsperrt Euer Smartphone. Der Tab ersetzt ab jetzt sozusagen den Druck auf den Home-Button oder auf den Power-Button.

Benachrichtigungen ohne Face-ID auf dem Einschaltbildschirm mit Details anzeigen
Eigentlich ein richtig praktisches Feature, dass die eingehenden Nachrichten nur rudimentär und nicht im vollen Umfang auf dem Startbildschirm angezeigt werden, wenn das iPhone gesperrt ist. Aber wenn das Smartphone neben einem am Schreibtisch liegt, kann dieses Feature auch ziemlich nerven, wenn man ständig seinen Kopf über das Endgerät halten muss. Wer hier alle Nachrichten mit Absender und Inhaltsvorschau direkt sehen möchte, kann dies in den Einstellungen ändern.Einstellungen –> Mitteilungen –> Vorschauen anzeigen
–> Immer

Face-ID – Erkennung erhöhen
Face-ID wird mit maximaler Sicherheit ausgeliefert. Was bedeutet, dass das iPhone auch wirklich für eine Entsperrung angeschaut werden muss. Dies bedeutet wiederum, die Augen müssen erkennbar sein – wann sind die Augen nicht erkennbar – klar – im Sommer draußen, wenn ihr z.B. eine Sonnenbrille tragt. Jedes mal die Sonnenbrille abnehmen damit Face-ID sauber funktioniert ist dann vielleicht auch nicht so prikelnd, daher kann man diese Funktion deaktivieren. Diese Einstellung findet man unter …
–> Einstellungen –> Face-ID & Code –> Aufmerksamkeitsprüfung für Face ID –> deaktivieren
Dann klappt es auch mit der Sonnenbrille im Sommer.Tipp: in diesem Bereich kann man auch definieren, was alles am Sperrbildschirm ohne Face-ID erlaubt oder nicht erlaubt ist.


Tags

Ähnliche Artikel

1 thought on “iPhone X – Tipps und Tricks – Einstellungen und Tasten”

Kommentar verfassen

Close

Adblock Entdeckt

Bitte unterstütze uns in dem Du AdBlock deaktivierst.

Send this to a friend