Fun

iOS 7 Update macht auch Dein iPhone wasserfest!

Dieses Update schafft nur die Firma Apple!

Wie geil ist das denn? Man führt bei seinem iPhone ein Softwareupdate auf iOS 7 durch und schon wird das Apple Smartphone wasserfest! Andere Hersteller müssen dazu extra Hardware entwerfen und Apple löst dies einfach durch eine neue Software-Version! Genau so etwas haben wir von Apple erwartet! Nicht eine leicht verbesserte Kamera oder einen Homebutton mit Fingerprint-Reader – NEIN! – Wir erwarten Wunder-Updates von Apple! Warum sollte man auch an der Hardware herum schrauben, wenn ein Stückchen Software dies genauso erledigen kann! EBEN!

Klingt unglaublich? Ist es auch – denn ohne Veränderungen der Hardware ist wohl kein Smartphone wasserfest zu bekommen! Zumindest würde dies der Technikaffine denken! Sieht man sich jedoch in den sozialen Netzwerken um, könnte es tatsächlich sein, dass der Eine oder der Andere auf diese gefälschte Werbung herein gefallen ist!

Ich halte da mal nicht für unmöglich – wobei ich vermute – viele dieser Meldungen sind ein Fake!

Hier mal ein Teil der Werbung!

iOS7-iPhone-wasserfest

 

Das coole dabei ist, die Werbung gibt es in unterschiedlichen Ausführungen! Also scheint mir irgendwie sehr geplant gewesen zu sein!

Aber mal ganz ehrlich – wenn man den Text genauer liest – könnte man sich schon vorstellen, dass die Technik das her geben würde!

Ach ja, und wusstet ist schon – das iPhone wird nun immer mit der Hinterseite am Boden landen! Bemerkt das iPhone einen freien Fall, so wird der Vibrationsmotor angesteuert und damit das iPhone in die richtige Fall-Lage gebracht, damit nix passiert und das Display heile bleibt! Yep, auch wieder eine Erfindung von Apple – manche Dinge können so einfach sein!

 

iOS-7-Air-Drop-Feature

 

Wobei ich sagen muss – IBM hatte solch ein System irgendwann einmal bei den Laptops und nannte sich Festplatten-Airbag – wenn ich mich richtig erinnere! Wenn das Laptop herunter gefallen ist, wurde der Lesekopf in Neutralstellung gefahren und sollte so die Platte vor Beschädigung beschützen.

Kann mich nur gut an eine Demo erinnern, wo die Jungs das präsentiert haben!

Was lernen wir daraus?
Nicht gleich alles selbst testen, was in den sozialen Netzwerken promotet wird! 😉

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close

Send this to a friend