News

Hawaii – jetzt auf Google Street View digitalisiert

Strände, Wanderwege und historische Plätze jetzt virtuell begehen

Als ich gestern Googles Blog-Eintrag mit dem Titel „Aloha from Google Street View“ gelesen habe, wusste ich schon worum es hier wohl gehen würde! Google hat die Insel Hawaii näher unter die Lupe genommen und das Bildmaterial ist nun in Google Street View zu sehen. Diese News hat mir persönlich sehr gut gefallen, denn auf den Inseln von Hawaii habe ich schon ein paar Wochen meines Lebens verbracht und verbinde diese Insel mit einem wundervollem Ereignis. Denn auf der Insel Maui habe ich meine Frau vor nun über 3 Jahren geheiratet und war nun gespannt, ob sich in dieser zeit etwas auf der Insel getan hat und ob unser kleiner Strand wohl auch auf den aktuellen Street View Bildern zu sehen sei.

Daher war meine erste Anlaufstelle die Insel Maui auf der ich virtuell die Straße zu unserem Wedding Place gefahren bin. Irgendwie schon sehr interessant noch so langer Zeit die Bilder wieder vor Augen zu haben und an bestimmten Positionen zu denken – das war damals genauso! ;) Tja, und tatsächlich habe ich auch kurz darauf den Eingang zum „Secret Beach“ gefunden! Ja, der Strand nennt sich wirklich so!

Maui-Secret-Beach

Doch leider konnte man auch mit der aktuellen Street View Version den Strand nicht betreten! Mehr als ein Blick über den Zaun, ist leider nicht möglich! Nun ja, der Strand trägt wohl nicht umsonst den Namen Secret Beach!

Secret-Beach-Maui

 

Wobei dieser Blick schon mehr ist, als man normalerweise von der Straße aus sieht. Denn die Mauer ist in der Realität so hoch, das es kaum möglich ist drüber zu blicken! Daher haben wir damals bei der ersten Suche nach unseren Hochzeitsstrand relativ lange gesucht! Denn wer vermutet schon hinter dem oben gezeigten Eingang einen kleinen putzigen Strand.

Von oben sieht dieser Strand übrigens wie folgt aus:

 

Secret-Beach-Maui-oben

Wirklich schade, dass der Strand nicht digitalisiert worden ist. Aber vielleicht ist dies ja auch besser so! Denn so können auch in Zukunft noch weitere Paare in einer mehr oder wenigen ruhigen Umgebung sich das „JA“ Wort geben! ;)

In diesem Sinne beende ich nun diesen Beitrag mit einem Foto, das zwar nicht aus dem Jahr 2014 stammt, aber mit dieser Blog Story etwas zu tun hat! …und wundert Euch nicht …es war eine sehr nasse Hochzeit! ;)

 

Hochzeit-Maui-Secret-Beach

 

Digitalisierte Orte:
Hapuna Beach
Kilauea Iki Trail
Pu u Loa Petroglyphs
Hawaii Tropical Botanical Garden

 

Mahalo!

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close

Send this to a friend