Hardware

Fantec PS21BT – ein Bluetooth Lautsprecher für unterwegs – Testbericht

Mobile Soundbox mit Akku und Bluetooth aus dem Hause Fantec

Der Trend zum Smartphone und Tablet ist nach wie vor ununterbrochen hoch, doch ein kleines Manko haben alle diese Endgeräte sozusagen direkt eingebaut! Die winzigen Lautsprecher sind oft nicht in der Lage für einen sauberen und klaren Sound zu sorgen! Spätestens dann, wenn man etwas lauter Musik hören möchte, fangen diese an zu verzerren an und trüben den Musikgenuss deutlich. Genau hier setzt der Hersteller Fantec mit seiner PS21BT Lautsprecher Serie an. Die kleinen Bluetooth Lautsprecher sollen für eine bessere Musikqualität in höherer Lautstärke sorgen und haben als zusätzliches Gimmick eine Freisprecheinrichtung on Board. Was die kleinen mobilen Lautsprecher in den trendigen Farben leisten, möchte ich Euch heute in diesem Test verraten.

Der Lieferumfang:

Fantec-PS21BT-Testbericht-Produktbilder (1)

 

Fantec-PS21BT-Testbericht-Produktbilder (3)

 

Fantec-PS21BT-Testbericht-Produktbilder (2)

 

 

Fantec-PS21BT-Testbericht-Produktbilder (4)

Bei der Auslieferung bekommt man alles was man im tägliche Betrieb benötigt. Auf ein Ladegerät wurde bei diesen Lautsprechern absichtlich verzichtet, da der Lautsprecher über jeden handelsüblichen USB-Lader oder einfach direkt am Laptop oder PC geladen werden kann. Leider kommt hier nicht auf die schon „fast standardisierte“ Micro-USB Anschluss zum Einsatz, sondern es wird auf eine Eigenlösung mit einem runden Stecker gesetzt.

 

Fantec-PS21BT-Testbericht-Produktbilder (5)

 

Dies hat mich persönlich etwas verwundert, da der kleine Bruder (Fantec PS10AJ) ohne Bluetooth-Funktionalität über einen Micro-USB-Anschluss verfügt. Die Sache ist aber nur halb so schlimm, da der integrierte Akku für ca. 8 Stunden reicht. Damit sollte man recht gut über einen Tag kommen, zumal die aktuellen Smartphones und Tablet eh nicht dazu geeignet sind, externe Endgeräte zu laden. Würde ja auch keinen Sinn machen, denn dies würde nur die Laufzeit des Hostgerätes herunter ziehen.

 

Die Haptik und Bedienung des mobilen Bluetooth Lautsprechers:
Die kleinen Lautsprecher sind in etwa so groß wie eine Handfläche und liegen in eben dieser recht gut in der Hand. Das Aluminiumgehäuse, welches in 8 verschiedenen Farben verfügbar ist, wirkt sauber verarbeitet und macht einen sehr wertigen Eindruck. Der Gehäusekorpus wird durch eine LED Bar getrennt und das System signalisiert darüber den aktuellen Betriebszustand.

 

Fantec-PS21BT-Farbvarianten

 

Eine richtig nette Idee ist die Integration der Schalter zu Steuerung in die Gummi-Füße des Speakers! So wird das tolle Design nicht durch unschöne Knöpfe zerstört! Die Bedienung ist dabei ebenfalls recht gut gelöst, da ein leichter Druck am oberen Gehäuserand ausreicht, die darunter liegenden Taster zu betätigen. Das verwendete Bluetooth-Protokoll ist in der Lage Steuersignale an das Wiedergabegerät zu senden. So wurde jedem der Gummi-Füßchen-Schalter mehrere Funktionen hinterlegt. Damit ist es nun möglich die Wiedergabelautstärke zu vergrößern und zu verkleinern, in einer Playliste hin und her zu springen, als auch eine Wiedergabe zu starten und diese bei Bedarf auch zu pausieren.

 

Fantec-PS21BT-Testbericht-Produktbilder (7)

 

Fantec-PS21BT-Testbericht-Produktbilder (8)

 

Fantec-PS21BT-Testbericht-Produktbilder (9)

 

Fantec-PS21BT-Testbericht-Produktbilder (6)

 

 

Integrierte Freisprecheinrichtung
Hier hat der Hersteller Fantec mitgedacht und zusätzlich zum Lautsprecher für die Tonwiedergabe ein kleines Mikrofon integriert über das Telefonate über den Bluetooth Lautsprecher geführt werden können. Die Sprach-Qualität ist dabei ordentlich, jedoch sollte man sich nicht zu weit entfernt vom integrierten Mikrofon befinden.

 

Soundqualität und Lautstärke
Die Soundqualität finde ich sehr ausgewogen und für mich als Hörbuch-Fan wirklich perfekt. Im Musik-Test haben mir etwas die tiefen Frequenzen gefehlt, diese können zwar mittels Equalizer am Wiedergabegerät angehoben werden, doch leidet dann etwas die maximale Lautstärke darunter. Beim linearen Frequenzverlauf kann der Lautsprecher bei maximaler Lautstärke ohne große Verzerrungen betrieben werden. Dabei entspricht die lauteste Stufe in Kombination mit einem iPhone einem etwas lauter gestelltem Fernseher. Man sollte bei der Lautstärkeregelung auch darauf achten, dass das Wiedergabegerät auf eine hohe Lautstärke eingestellt ist, denn die Lautstärkeregelung am Bluetooth-Lautsprecher regelt die interne Lautstärke des Speakers und nicht per Bluetooth die Lautstärke vom Wiedergabegerät.

 

Reichweite der Bluetooth-Verbindung
Der Hersteller gibt die maximale Reichweite mit 15 Meter an, diese Angabe stammt wohl aus einer Labor-Test-Umgebung, denn in der Praxis ist diese Entfernung nicht zu schaffen. Die Übertragung funktioniert in einem Raum tadellos, bricht jedoch nach ca. 6 Metern Entfernung zum Wiedergabegerät ab.

Akkuleistung
Auch hier kommen wir im Test nicht ganz auf die angegebenen 8 Stunden, jedoch ist eine sechsstündige Wiedergabe auf gehobener Lautstärke möglich.

 

Fazit:
Der Fantec PS21BT ist ein sehr hübscher kabelloser Lautsprecher der für guten mobilen Sound mit leichten Abstrichen im tieffrequenten Bereich sorgt. Durch eine hohe Akkuleistung ermöglicht der Bluetooth Lautsprecher einen ungetrübten Musikgenuss auch über mehrere Stunden hinweg.

Fantec PS21BT Testbericht

Haptik und Funktionalität
Soundqualität
Akkuleistung
Design

Schickes Teil!

Der Bluetooth-Lautsprecher von Fantec bietet einen tollen Kompromiss aus Design, Technik und Leistung für faires Geld.

User Rating: 4.95 ( 1 votes)

 


Tags:

  • test bluetooth lautsprecher ps10aj
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend