News

Domainänderung / Domainwechsel – so informiert man Google darüber!

Bei den Google Webmaster Tools gibt es nun in der Domainverwaltung einen neuen Unterpunkt in der Webseiten-Konfguration mit welcher man eine Adressänderung der Domain an Google mitteilen kann. Dies soll zu einer schnelleren Indizierung der neuen Domain führen. Zudem liefert Google noch Tipps über die Vorgehensweise einer richtigen 301er Redirect Weiterleitung.
Eine kleine Funktion, welche dennoch sehr nützlich sein kann, wenn es mal wieder etwas schneller gehen muss! Es hängen ja oft auch diverse Einnahmen mit Projekten zusammen!

adressänderung


Tags:

  • domainwechsel alle facebook likes weg
  • google domainänderung
  • adressänderung
  • itunes domainänderung
  • google url wechsel
Tags

Related Articles

2 Comments

  1. Also eine 301er Weiterleitung hat Google bis jetzt immer sehr schnell erkannt, ohne dass ich auch nur 24h im Nirvana der Suchergebnisse verschwand. ;)

  2. Bei größeren Seiten sollte das kein Problem sein. Bei kleineren Hobbyseiten kann das Formular schon weiter helfen. Könnte ich mir zumindest vorstellen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend