Hautpseite / Handy / Android Wear bald auch mit Apple kompatibel?

Android Wear bald auch mit Apple kompatibel?

Also von einer wirklichen Kompatibilität würde ich momentan noch nicht sprechen wollen, aber was uns hier der Entwickler Mohammad Abu Garbeyyeh in folgenden Youtube Video zeigt ist schon mal ein guter Schritt in die richtige Richtung um zumindest Benachrichtigungen des iPhones auf der Smartwatch angezeigt zu bekommen.

Um dies zu realisieren zapft der Macher einfach das ANCS (Apple Notification Center Services) von Apple an, welches zur Signalisierung von Statusmeldungen dient. Nach einem sehr ähnlichen Prinzip arbeitet auch Smartwatch Anbieter Pebble um die Notifications von Apple Endgeräten auf seine Uhr zu bringen.

Android-Wear-Statusmeldung-von-iOS

Die gute Nachricht dabei ist, das ganze System funktioniert ohne einen Jailbreak am iPhone! Was jedoch benötigt wird, ist ein Android Device um die Uhr mit der entsprechenden Partnersoftware auszustatten.

D.h. die Ersteinrichtung ist wohl derzeit nur für Geeks geeignet!
Aber bis es so weit ist, müssen wir eh erst abwarten, wie der Entwickler zum weiteren Verlauf der Entwicklung entschieden hat. Derzeit überlegt er noch, ob er den Code der Open Source „Gemeinde“ zugänglich macht, oder lieber ein paar Euros daran verdienen möchte!

Sieht man sich sein Twitter Profil an, stellt man schnell fest – den Usern wäre es egal – solange es eine brauchbare Lösung gibt, würden diese wohl auch ein paar Euros dafür investieren.

Hier das kleine Video für Euch, welches derzeit die Runde macht!

 

 

Über EPICENTER

Martin Straub auf Google+

Interessant

iPhone 6 Plus: Apple bietet günstigere Reparatur bei Displayproblemen an

Ihr habt ein iPhone 6 Plus und das Display zittert bzw. flackert? Der Multi-Touch beim …

Kommentar verfassen

Send this to a friend