Security

Achtung – Visa und MasterCard Phishing Mail im Umlauf

Wichtig: Visa & MasterCard hat in den letzten Tagen aktualisiert alle Benutzerkonto mit Sicherheit besser.‏

Mit dieser Überschrift versuchen derzeit Betrüger an Eure Kreditkarten-Informationen zu kommen! Dabei gehen die Kredit-Karten-Daten-Jäger sehr professionell vor! Deutsche Absender-Adresse der Email – sehr genaue Beschreibung wie man vorgehen muss – nette Idee der Webseite, nur die Rechtschreibung und die Grammatik lässt mal wieder stark zu wünschen übrig!

Schon hier sollte man als Empfänger über die Richtigkeit der Email zweifeln, denn offizielle Schreiben von Visa oder MasterCard werden wohl kaum mit solchen Texten ausgeliefert werden! Dies ist ein Punkt den ich bei diesen Leuten nie verstehen werde – warum nehmen sich die Jungs keinen Übersetzer für ihre Texte! Aber egal – ich möchte ja hier keine Tipps der Unterwelt zuspielen!

Woran erkennt man noch, dass die Mail ein Fake ist?
– ein HTML Formular als Anhang!
Offizielle Anbieter werden wohl kaum ihre Webseite zur Bearbeitung der Kontodaten per Mail durch die Gegend schicken! Doch warum machen dies die Phishing-Jungs? Wenn das HTML File anklickt, baut sich lokal die Webseite lokal auf – d.h. Euer Browser kann keinen Fake-Check für diese Seite durchführen und meldet diese als “ok” zurück. Nach dem Abschicken der Daten wird man übrigens auf eine richtige Webseite von Visa weiter geleitet!

– die Domain (visa-mastercard.de)

Versucht man heraus zu finden, wem die Domain des Absenders gehört, stellt man fest, diese ist gar nicht vergeben!

denic-domain-visa-mastercard

 

– Inhalt der Webseite
Sieht man sich die Webseite an, stellt man schnell fest, hier wird nur mit IP Adressen gearbeitet:
Überprüft man diese IP Adresse – stellt man schnell fest – oh – wer aus China hat denn da Interesse an meinen Daten!

ip-domain-visa-mastercard

Also wie man sieht – das File “2011_Neue_Sicherheits-Updates.html” ist ein Fake und ihr solltet auf keinen Fall dort Eure Daten hinterlegen!!

formular-domain-visa-mastercard

 

Hier noch kurz die Email, welche versendet worden ist:

 

Lieber Verified by Visa / MasterCard SecureCode Mitglied:

Visa und MasterCard hat in den letzten Tagen aktualisiert alle
Benutzerkonto mit Sicherheit besser
um unerwünschten Zugriff zu vermeiden und die Instanz Betrug zu
verringern, um unsere
Benutzer Informationen zu sichern, verloren einige Benutzerkonten
dort Informationen während
neues Sicherheits-Update abgeschlossen war, sind wir wirklich
leid über dieses Problem.

Bitte füllen Sie alle Details, die erforderlich sind, um diese
Prüfung abgeschlossen werden.

Dazu haben wir ein Formular beigefügt haben diese E-Mail. Bitte
laden Sie das Formular aus und befolgen Sie die Anweisungen auf
dem Bildschirm.
HINWEIS: Das Formular muss in einem modernen Browser, der
Javascript aktiviert hat geöffnet werden (zB: Internet Explorer
7, Firefox 3, Safari 3, Opera 9)

Bitte haben Sie Verständnis, dass dies eine Sicherheitsmaßnahme
soll helfen, schützen Sie und Ihr Konto ist. Wir entschuldigen
uns für etwaige Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Wenn Sie auf unsere Anfrage ignorieren, lassen Sie uns keine
andere Wahl als vorübergehende Aussetzung Ihres Kontos.

Mit freundlichen Grüßen, Visa & MasterCard Konto Review-
Abteilung.

Bitte nicht auf diese E-Mail zu beantworten. Mail an diese
Adresse gesendet, kann nicht beantwortet werden.
Für Hilfe in Ihrer Visa & MasterCard-Konto einloggen und wählen
Sie den Link "Hilfe" in der Fußzeile jeder Seite.
 
 
 

Tags:

  • post von Mastercard Team ein Fake?
  • sind im augenblick mails im umlauf zum datenabgleich der kreditkarten von mastercard stand dezember 2019 ?
  • pp24de info
  • pp24de net
  • pp24de info kreditkartensicherheit fake

Ähnliche Artikel

10 Kommentare

  1. Besser haben es die Russen angestellt…

    erst phising emails von Packstation, dann von clickandbuy.

  2. Bei mir sah die Mail so aus:

    Sehr geehrter Karteninhaber,

    Visa und MasterCard hat die Aktualisierung der Sicherheit auf
    allen Kreditkarten.

    Aus diesem Grund Ihre Kreditkarte wird ausgesetzt, bis Sie die
    Daten Ihrer Kreditkarte zu bestätigen.

    Um Ihre Angaben zu bestätigen und zu reaktivieren Ihre
    Kreditkarte laden Sie bitte das beigefügte Formular.

    Hinweis: Dies ist verry wichtig für Ihre Kreditkarte Sicherheit.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  3. Kleines Update: Die Domain ist jetzt sehr wohl registriert, da war wohl einer besonders clever: Heiko Meyer, angeblich Hamburg, mit email adresse heiko7711@gmail.com. Nach unseren Internet-Recherchen bestehen offenbar Verbindungen zur internationalen Spam Mafia, ebenso wie zu Nigerianischen 419-Betruegern, mit Hauptgeschaefts-Interesse Identitaetsdiebstahl. Waere die Deutsche Polizei halbwegs auf Zack, … ist sie aber nicht. Also weiterhin: Vorsicht! Yvonna

  4. Die Polizei kann nichts tun. Der bloße Versuch, Daten auszuspähen, ist leider nicht strafbar.

    Aber wenn ich in der Nähe von Hamburg wohnen würde, würde ich den Kerl gern mal besuchen…

  5. Sehr geehrter Kunde,

    Ihre Karte wurde vorübergehend eingeschränkt durch unsere Betrug
    Prüfsystem.

    Zum Schutz gegen betrügerische Verwendung Ihrer Kreditkarte wir
    Ihre Karte beschränkt haben.
    Um Begrenzung zu entfernen und sicher Ihre Kreditkarte laden Sie
    sich bitte und füllen Sie das beigefügte Formular aus.

    Danke,
    Visa & Mastercard Support-Team.
    © Copyright Visa Europas 2012

  6. Das scheint besser zu werden mit dem Deutsch: auch ein Fake und diese Karte wurde erst 5 mal benutzt!

    Sehr geehrter Kunde,

    aufgrund neuer Gesetze, welche ab dem 01.03.2012 für jeden unseren Kunden gelten, sind wir verpflichtet eine Identitätsfeststellung durchzuführen. Deshalb bitten wir Sie aufgrund der neuen Richtlinien Ihre Daten mit deren unseres Systemes abzugleichen.

    Sollten Sie nicht auf unseren Service verzichten wollen, müssen Sie dieses Verfahren durchführen.
    Danach wird Ihre Kreditkarte für Sie wie gewohnt zur Verfügung stehen.
    Nach Angabe der Daten ist kein weiteres Handeln von Ihnen nötig!
    Hierzu besuchen Sie die unten aufgeführte Seite, auf welcher Sie ein Formular vorfinden.
    Tragen Sie dort ihre Daten ein und vergewissern Sie sich nochmals, dass diese korrekt eingetragen wurden.
    Weitere Informationen zu unseren Bestimmungen sowie das Formular finden Sie auf der folgenden Seite:

    —- Hier Klicken um zu dem Formular zu gelangen —-

    Die Daten werden umgehend von einen unseren Mitarbeitern überprüft und freigegeben.

    Viel Vergnügen mit unserer Dienstleistung und einen schönen Tag wünscht ihnen Florenz König im Auftrag der MasterCard Sicherheitsabteilung.

    (C) MasterCard AG Deutschland / Frankfurt am Main Januar 2012

  7. Tja, das Thema scheint dauerhaft aktuell, denn gerade hat es auch die Lufthansa Kreditkarten bzw. Miles & More Karten Inhaber erwischt. Siehe den Artikel unter : – mit den neusten Infos zum Thema Phishing bei Kreditkarten.

  8. Sind immer noch aktuell. Um die Jungs/Mädels etwas zu beschäftigen damit sie auch was zu tun haben schicke ich denen immer falsche Angaben.
    Das ganze geht natürlich über einen Virtual-PC damit man sich nicht noch etwas einfängt.
    Die müssen dann zumindestens ein Copy Paste machen und sehen ob die Karte valide ist. machen das 100.000 kommen die zu nix anderem mehr und geben dann vielleicht mal auf.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend