Wissen

Abwesenheitsassistent funktioniert nicht mehr – Outlook

Bei Outlook kann nicht mehr auf den Abwesenheitsassistenten zugegriffen werden

Fehler: Wenn man versucht den Abwesenheitsassistenten über den Punkt „Extras“ in Outlook aufzurufen, bekommt man folgende Fehlermeldung angezeigt: Der Befehl steht nicht zur Verfügung. Sehen Sie in der Programmdokumentation nach, wie diese Erweiterung verwendet wird.

Fehlerursache: Der Registry-Schlüssel „Resiliency“ ist vorhanden.

Fehlerbehebung: Registry-Schlüssel muss umbenannt oder gelöscht werden.

Schritt 1: Outlook beenden und über den Taskmanager sicher stellen, dass das Outlook auch beendet ist.
Schritt 2: Registry öffnen: Start -> Ausführen -> regedit eintippen
Schritt 3: zu folgendem Schlüssel navigieren:

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice[Versionsnummer]Outlook
[Versionsnummer] = Für Outlook 2002 (XP) = 10.0
[Versionsnummer] = Für Outlook 2003 = 11.0

Schritt 4: In diesem Verzeichnis den Unterschlüssel Resiliency auf Resiliency_old umbenennen.
Schritt 5: Testen ob Fehler noch vorhanden, wenn nicht mehr vorhanden, kann der Schlüssel gelöscht werden.


Tags:

  • abwesenheitsnotiz outlook geht nicht
  • abwesenheitsassitent funktioniert nicht n outlook
  • outlook abwesenheitsassistent server reagiert nicht
  • abwesenheitsagent outlook geht nicht mehr
  • Warum funktioniert der Abwesenheitsassistent nicht

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend