Handy

1Password für Android bekommt vollwertiges Update

Neuinstallation von 1Password nötig! Kein Update released!

Irgendwie finde ich diese Art und Weise von 1Password schon etwas komisch, wie man ein Update veröffentlicht! Denn die aktuelle Version für Android wird nicht automatisch durch die Update Funktion ausgelöst, sondern muss umständlich per Hand installiert werden! Danach hat man zwei 1Password Apps am Smartphone und muss die alte Version wieder löschen. Tolle Show! Doch was ich von der App selbst berichten kann ist schon um einiges besser! Denn jetzt synchronisiert die App wenigstens alle Daten mit meinem Tresor! Zudem muss man nun nicht mehr seine Passwörter kopieren und diese selbst auf der entsprechenden Webseite einfügen, sondern kann direkt über den integrierten Browser surfen! Dies ist schon eine ziemliche Erleichterung im Alltag! Doch nun kommt es!

Bislang ist die App noch im vollem Funktionsumfang kostenlos zu nutzen! Doch dies wird sich ab dem 1. August 2014 ändern. Denn zu diesem Zeitpunkt muss über In-App-Käufe der nun verfügbare erweiterte Funktionsumfang kostenpflichtig wieder hinzugefügt werden. Ansonsten ist auch die neue App-Version lediglich ein Reader für den 1Password Tresor.

Als Stand-Alone App ist diese Version nun übrigens auch zu nutzen! Leider hat man wohl vergessen die Dropbox-Anbindung sauber zu integrieren! So kann man momentan nur mit einer lokalen Datenbank auf dem Smartphone arbeiten. Aber ACHTUNG!! Diese Funktionalität bleibt Euch später nur erhalten, wenn ihr bereit seid – den App-In-Kauf zu tätigen!

Aber bis dahin ….ich sag mal so – testen kostet nix!

 1Password-Version-4

Fazit:
Global ein wirklich gelungenes Update mit keinen wirklichen Fehlern!

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend