15.04.2014
NEWS
Startseite > News > Youtube – Gesichter jetzt selbst verpixeln

Youtube – Gesichter jetzt selbst verpixeln

Ein Klick und die Gesichter im Video sind weg!

Youtube führt gerade ein neues und vielleicht für einige ein interessantes neues Feature ein, mit dessen Hilfe man die Gesichter in Videos unkenntlich machen kann. Einziger Nachteil an dieser neuen Funktion ist die Tatsache, das sich der Algorithmus auf alle sichtbaren Gesichter im Video auswirkt! D.h. man kann von einer Gruppe nicht nur ein oder zwei Gesichter wählen, welche nicht erkannt werden sollen, sondern muss alle Gesichter im Video verpixeln! Aber vielleicht gibt es ja dazu in naher Zukunft ein kleines Update, welches die “Blur Funktion” noch verfeinert.

Kein 100-prozentiger Schutz!
Die verwendete Technik zum unkenntlich machen der Gesichter stammt aus Google Street View und ist leider bei den Youtube Videos noch nicht zu 100 Prozent ausgereift! So kann es passieren, dass der eine oder andere Bildframe nicht richtig verzerrt wird und die Originaldaten erhalten bleiben! Sieht man sich das Video einfach an, so stellt der eine oder andere nicht verpixelte Frame kein Problem dar, denn das menschliche Auge kann diesen bestimmt nicht erkennen! Zerlegt man jedoch mit einer Videosoftware das verpixelte Video in Einzelbilder so wäre es unter Umständen möglich daraus ein Bild zu bekommen, auf dem das verpixelte Gesicht noch zu erkennen ist!

 

Nichts desto trotz freue ich mich schon jetzt auf neue und lustige Videos, welche jetzt im Schatten der Anonymität hoch geladen werden!

 

youtube-verpixelt-videos

[Quelle: Youtube Blog]

Tags:

  • anonymisierung gesicht bild
  • gesichter von itler
  • verpixeltes gesicht app iphone
  • unkenntliche bilder zu erkennen
  • fotos anonymisieren

Über EPICENTER

Martin Straub auf Google+

Kommentar verfassen