Security

Umfrage: Urlaubszeit – schützt ihr Eure privaten Daten wenn ihr in der Sonne liegt?

Datendiebstahl – siehst du eine persönliche Gefährdung?

Jetzt ist Sommer …singen die Wise Guys, doch wenn ich in letzter Zeit so aus dem Fenster blicke zweifle ich hin und wieder daran, dass diese Jahreszeit den Namen “Sommer” verdient hat! Daher wird auch dieses Jahr wieder viele in den Süden ziehen, wo es zwar auch keine 100 Prozent Garantie auf Sommer, Sonne ….Sonnenschein gibt — die Chancen darauf jedoch erheblich besser sind! ;)

Doch habt ihr Euch schon einmal Gedanken über Eure Daten gemacht, welche zu Hause in der NAS am Schreibtisch schlummern? Jetzt werden vielleicht einige denken! Kein Problem – meine Daten auf der NAS sind doch verschlüsselt da kann doch gar nichts passieren! Dies mag ja richtig sein, doch denkt ihr nicht – dass der Dieb vielleicht mehr Interesse an der 1000 Euro NAS hat, als auf die persönlichen Daten, welche er vielleicht auf dieser Festplatte finden könnte! Tja, und genau dies ist das Problem! Denn die NAS mag auch durch ihr RAID System ziemlich sicher gegen Datenverlust sein, doch was ist – wenn dieses System unfreiwillig den Besitzer wechselt? Könntet ihr auf eine funktionierende und aktuelle Datensicherung zurück greifen, welche sich an einem sicheren Ort befindet? Oder sind die Bilder des letzten Sommerurlaubes nach dem Diebstahl der USB-Festplatte für immer verloren?

Wie sehr ihr die Sache und schützt ihr Euch gegen den Diebstahl von Hardware? Gerne auch ein Antwort als Kommentar!

Hardware-Diebstahl während des Sommerurlaubs - wie schützt ihr Eure Daten auf der USB-Festplatte oder NAS?

View Results

Loading ... Loading ...

 

umfrage

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend