15.04.2014
NEWS
Startseite > Hardware > Wieviel Urheberrechtsabgaben zahlt man beim Kauf von Datenträgern?

Wieviel Urheberrechtsabgaben zahlt man beim Kauf von Datenträgern?

So viel zahlt man indirekt beim Kauf von Datenträgern an den Staat!

Inzwischen sollte es sich schon herum gesprochen haben, dass die Datenträger in Deutschland mit Urheberrechtsabgaben belegt sind und diese den Kaufpreis nach oben treiben! Doch was viele nicht wissen ist die Höhe der Abgaben, welche pro Datenträger fällig werden!

Hier eine kleine Auflistung der aktuellen Preise:

Urheberrechtsabgaben für Speichermedien ohne Elektronik:
CD-Rom = 6 Cent
CD-RW = 20 Cent
DVD +/- R = 14 Cent
DVD +/- RW = 27 Cent
DVD +/- R+RW 8,5 GB = 39 Cent
DVD RAM 4,7 GB = 55 Cent
DVD RAM 9,4 GB = 1,26 Euro
BluRay 25 GB = 3,47 Euro

 

Urheberrechtsabgaben für Speichermedien mit Elektronik:
Elektronische Speichermedien wie z.B. USB Stick, SD Karten usw. = 10 Cent

!!Ab dem 01.07.2012!
Elektronische Speichermedien wie z.B. USB Stick, SD Karten usw. kleiner 4GB = 91 Cent
Elektronische Speichermedien –> USB Stick größer oder gleich 4GB = 1,56 Euro
Elektronische Speichermedien –> Speicherkarten größer oder gleich 4GB = 1,95 Euro

[via]

CD-Brenner = 8,70 Euro
DVD-Brenner = 10,68 Euro
Netzwerkfähige Festplatte kleiner als 1TB = 5 Euro
Netzwerkfähige Festplatte größer oder gleich als 1TB = 17 Euro
Externe Festplatte kleiner 1TB = 7 Euro
Externe Festplatte größer oder gleich 1TB = 9 Euro
Multimedia Festplatte mit Aufzeichnungsfunktion = 34 Euro
Multimedia Festplatte ohne Aufzeichnungsfunktion = 19 Euro

Das interessante dabei ist nun – kauft man z.B. eine USB Festplatte mit 1,5 TB würden 9 Euro Urheberrechtsabgaben anfallen! Kauft man jedoch eine 1,5 TB Festplatte und ein externen USB Festplattengehäuse getrennt, fallen keine Pauschalabgaben an!

Grundlage ist übrigens das Urheberrechtsgesetz UrhG § 54

Verrückte Welt kann ich da nur sagen!

info-logo


Tags:

  • urheberrechtsabgabe festplatte deutschland
  • urheberrecht abgaben hardware
  • pauschalabgaben
  • copyright was zahlt man
  • wieviel zahlt man über den brenner

Über EPICENTER

Martin Straub auf Google+

Kommentar verfassen