Hautpseite / Fun / Zauberwürfel in 0,637 Sekunden mit 21 Zügen gelöst

Zauberwürfel in 0,637 Sekunden mit 21 Zügen gelöst

Jeder von Euch wird den Zauberwürfel kennen, dieses klassische Geduldspiel, welches sich schon über Jahre hält und immer wieder zu neuen Wettbewerben anfeuert. Ich muss gestehen – ich war nie ein Freund des Würfels und kann mich an meine Kinderzeit noch recht gut erinnern – in der ich die farbigen Flächen des Würfels einfach abgezogen und an die richtige Stelle geklebt habe um wieder einen perfekten Würfel zu haben! Irgendwann habe ich mich dann etwas intensiver mit dem Würfel beschäftigt und heraus gefunden, wie man diesen recht einfach lösen kann. Aber dennoch ist der Zauberwürfel zu keinem Objekt geworden …mit dem ich täglich spielen und damit neue Geschwindigkeitsrekorde aufstellen muss!

Zudem – wenn man realisiert, wie weit einem die Technik hier momentan dem Menschen, in Spezialbereichen, schon überlegen ist! Denn der Zauberwürfel-Entschlüsselungs-Roboter „Sub1 Reloaded“ hat gerade auf der Electronica einen neuen Weltrekord aufgestellt. In unglaublichen 0,637 Sekunden wird ein verdrehter Zauberwürfel mittels 21 Zügen wieder in die Ausgangsstellung gedreht. Ja, ihr habt richtig gelesen – der Roboter analysiert und dreht den Würfel innerhalb einer knappen halben Sekunde wieder in die richtige Stellung.

zauberwuerfel-in-0637-sekunden-mit-21-zuegen-geloest

Wenn man sich folgendes Video ansieht denkt man ganz unweigerlich – wooohaa – was war denn das! An dem System ist auch gut zu erkennen – wie schnell sich die Technik weiter entwickelt! Rund zwei Jahre früher wurde für diese Aufgabenstellung noch über 3 Sekunden benötigt, was jedoch schon damals schneller war – als der bisher schnellste Mensch oder sollte ich vielleicht besser sagen – das schnellste Kind! Den derzeit hält der 14-jährige Lucas den Weltrekord mit 4,904 Sekunden.

Aber nun viel Spaß beim Video!

Über EPICENTER

Martin Straub auf Google+

Interessant

Weltrekord – und wie schnell könnt ihr mit der Nase tippen?

Video zeigt aktuellen Guiness World Records Versuch TaaaTaaaa TaaaTaaaa TaaaTaaa, lies man die Überschrift, könnte …

Kommentar verfassen

Send this to a friend