Wissen

XBOX ONE – so muss man die Konsole nicht mehr anschreien

XBOX XBOX – hört die Spielekonsole schlecht?

XBOX ONE Nutzer werden das Problem kennen – die neue XBOX ONE verhält sich wie das eigenen Kind und reagiert auf einen Zuruf nicht. Erst wenn man seine Stimme erhebt und die XBOX ONE anschreit, ist diese willig Sprachbefehle entgegen zu nehmen. Doch mit diesem kleinen Trick kann man der XBOX ONE ein sensibleres Gehör antrainieren. Dazu geht man wie folgt vor:

In die Kinect Einstellungen gehen:

–> Menütaste am Controller –> Einstellungen –> Kinect –> Kinect hört mich nicht

 

XBOX-ONE-Spracheingabe-kalibrieren (1)

 

Diesen Punkt wählt man aus und startet danach den „Audiotest starten“!

Bevor ihr jedoch diesen Button betätigt, stellt die Lautstärke des Wiedergabegerätes (TV oder die angeschlossenen Lautsprecher) auf richtig hoch! Dies kann schon übertrieben laut sein!

Jetzt startet ihr den Audiotest!

Ist die Lautstärke nun zu hoch, bekommt ihr von der XBOX die Rückmeldung, dass die eingestellte Lautstärke zu hoch ist.

 

XBOX-ONE-Spracheingabe-kalibrieren (3)

 

Dreht nun die Lautstärke etwas zurück und startet einen erneuten Versuch! Lautstärke immer noch zu hoch – runter mit der Lautstärke! Genau bis zu dem Punkt an dem der Test ganz von alleine durchläuft.

Nach dieser extremen Kalibrierung hatte ich zumindest das Gefühl, dass die Sprachbefehle besser angenommen werden. Ihr könnt ja mal selbst testen und hier dann Euer Ergebnis posten!

Viel Erfolg wünsche ich!


Tags:

  • xbox one kinect sprachsteuerung funktioniert nicht
  • kinect reagiert schlecht
  • xbox one kinect hört nicht
  • kinect geht nicht mehr
  • xbox one hört nicht auf zu blinken
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend