Hautpseite / Games / Alte Konsolen-Spieleklassiker online zocken

Alte Konsolen-Spieleklassiker online zocken

Archive.org veröffentlicht Spezialseite mit Spielekonsolen-Klassiker

Gerade wird der Spiele-Markt durch Next Gen Konsolen in Form der PS4 und der XBOX One auf das nächste Level gehoben. Doch die Geschichte der Spielekonsolen ist noch gar nicht so alt, wie man vielleicht denken würde. Um die 36 Jahre ist eine der ältesten Spielekonsole gerade mal alt, wobei der „breite Markt“ wohl erst so vor ca. 25 Jahren bedient worden ist. Das Internet Archiv „Archive.org“ hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, viele Infos zu den alten Konsolen zusammen zu tragen und diese online zu stellen.

Doch damit nicht genug! Die Jungs von Archive.org haben zusätzlich zu den Infos auch die dazugehörigen Spiele online gestellt, welche über Javascript direkt im Browser spielbar sind. Einziges Manko ist bislang der fehlende Sound bei den Spielen. Allerdings soll dieser in der Zukunft auch verfügbar sein.

Derzeit stehen folgende Konsolen zur Auswahl:

Der Atari 2600

 

atari2600

 

Der Atari 7800

 

atari_7800_by_easterbilby

 

 

Der ColecoVision

 

SONY DSC

 

 

Der Magnavox Odyssey

 

Magnavox-Odyssey-2

 

 

Der Astrocade

 

Bally-Arcade-Console

 

 

 

Viele Konsolen, von denen wohl nur wenige alle gespielt haben dürften! Ich selbst habe eine persönliche Bekanntschaft mit den beiden Atari Konsolen gemacht. Schon ziemlich verrückt, wenn man sich die Spiele heute ansieht und die Spiele vor 25 Jahren! 😉 Da darf man echt gespannt sein, was sich die nächsten 25 Jahre tun wird. 😉 Ich denke wir werden immer mehr mit den Spielen verschmelzen und irgendwann wie in eine virtuelle Welt eintauchen!

 

Interesse geweckt? Ich wollt mal wieder ein Spielchen aus der Vergangenheit spielen oder ihr seid neugierig, was der Papa früher gespielt habt?

Hier kommt ihr zurück in die Vergangenheit!


Tags:

  • älteste spielekonsole
  • spielekonsolen geschichte
  • konsolen alt
  • atari alt
  • Arcade konsole

Über EPICENTER

Martin Straub auf Google+

Kommentar verfassen

Send this to a friend