Software

XBMC Anleitung – Serien importieren und Anzeigen optimieren – Teil 4

So bringt man seine Serien in das XBMC System – Anleitung

Nach den relativ einfachen dritten Teil unserer XBMC Anleitungs-Serie über den Import der Musik-Dateien, folgt nun wieder eine etwas aufwendigere Anleitung zum Import von Serien. Dabei müssen ein paar Kleinigkeiten vor allem beim Dateinamen beachtet werden, damit diese auch in der richtigen Zusammenstellung in XBMC angezeigt werden. Jedoch keine Angst, so schwierig ist das auch nicht, wenn man weiß worauf man achten muss. Auch bei dieser Anleitung gehen wir von der Basis-Verzeichnisstruktur aus, welche ich schon im Teil 2 angesprochen habe.

XBMC-Anleitung-Teil-2-Import-und-Bearbeitung-Filme-1

 

Doch nun gibt es noch ein paar weitere Dinge, welche man vorbereiten muss.

Dateistruktur:
Hier Empfehle ich Euch folgende Dateistruktur:
Unter den Serien-Ordner ein Ordner mit der Bezeichnung der Serie:

Hier – die Simpsons

XBMC-Serien-Importieren-Anleitung (4)

 

Darunter legt ihr ein Verzeichnis für jede Staffel an:

XBMC-Serien-Importieren-Anleitung (5)

 

In diese Verzeichnisse kommen nun die Video-Files:

XBMC-Serien-Importieren-Anleitung (6)

 

Bei den Video-Files gibt es jedoch eine Kleinigkeit zu beachten! Da XBMC über den Namen des Videofiles nach Informationen sucht, sollte dieser wie folgt aufgebaut sein.

Titel der Serie + eine Spezielle Kennzeichnung welche die Staffel-Nummer und die Episode enthält. Im vorhergehenden Bild kann man das recht gut erkennen.

Die.Simpsons.S20E19.mkv

Im Normalfall benutzt man zur Trennung der einzelnen Wörter „Punkte“, doch so weit mir bekannt, sollten auch Bindestriche oder ähnliches funktionieren. Ich glaube sogar unter Windows sollten ganz normale Leerschritte funktionieren.

Jetzt könnte man natürlich jede Staffel per Hand umbenennen – da wir aber faule ITler sind, nehmen wir hier ein kleines Programm zur Hilfe!

Das Tool „Joe“ kann so ziemlich jeden beliebigen Dateinamen erzeugen.

–> Download Joe

 

So sehen die Files dann vor der Bearbeitung aus:

 

XBMC-Serien-Importieren-Anleitung (1)

 

Und so nach der Bearbeitung:

 

XBMC-Serien-Importieren-Anleitung (2)

 

Ich denke das Programm sollte sich von alleine erklären!

Einziger Punkt ist vielleicht der Menüpunkt Zähler, über den man eine „Null“ vor der Zahl einstellen kann.

 

XBMC-Serien-Importieren-Anleitung (3)

 

Ist die richtige Benennung der Files erledigt – können wir diese in XBMC importieren.

 

Schritt 1: Serien in XBMC importieren

Diese Schritte verlaufen nun ziemlich dem Film Import aus unserem Teil 2!

Videos –> Dateien

 

XBMC-TV-Serien-importieren-Anleitung (1)

 

–> Videos hinzufügen

 

XBMC-TV-Serien-importieren-Anleitung (2)

 

Quelle über den Punkt „Suchen“ auswählen.

 

XBMC-TV-Serien-importieren-Anleitung (3)

 

Datenspeicherort wählen bis zum Ordner in dem sich die Serien befinden.

 

XBMC-TV-Serien-importieren-Anleitung (4)

 

So sieht das dann aus und ihr könnt dieser Medienquelle wieder einen eigenen Namen vergeben.

 

XBMC-TV-Serien-importieren-Anleitung (5)

 

Im nächsten Schritt definieren wir nun den Speicherort als TV-Serien und drücken danach die Taste „Einstellungen“ unten links.

 

XBMC-TV-Serien-importieren-Anleitung (6)

 

Hier steht die Sprache im Normalfall auf „us“ und ihr solltet hier besser die „de“ Version wählen, damit die Inhaltsbeschreibung dann auch in deutscher Sprache erscheint!

 

XBMC-TV-Serien-importieren-Anleitung (8)

 

Ja, wir wollen diesen Pfad aktualisieren.

 

XBMC-TV-Serien-importieren-Anleitung (7)

 

..und schon ist im Hauptmenu ein neuer Punkt mit TV-Serien entstanden.

 

XBMC-TV-Serien-importieren-Anleitung (9)

 

Dieser ist ziemlich analog zu den „normalen“ Videos und kann auch genauso einfach angepasst werden.

 

XBMC-TV-Serien-importieren-Anleitung (10)

 

Fertig!

Jetzt haben wir auch die TV-Serien in XBMC integriert.


Tags:

  • serien in xbmc
  • xbmc serien einlesen
  • xbmc tv serien hinzufügen
  • serie für xbmc vorbereiten
  • xmbc serien

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. Naja soweit recht nett nur wozu dieses rename Programm und so viel eigenarbeit es gibt schließlich http://www.filebot.net/index.html der sich mit der Seriendatenbank abgleicht renamed man nach serien browsen kann wenn man sich nicht sicher ist über script console es ebenfalls möglich ist gleich die nfo bilder reinzuladen und xbmc ready zu machen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Send this to a friend