Wissen

WordPress – Domain ändern

WordPress Installation nach Änderung der URL-Domain anpassen

Hin und wieder kann es vorkommen, dass die Domain sich bei einer Wordpess-Installation ändert. Recht oft habe ich solche Situationen erlebt, wenn man mit temporären Domains für Webseiten arbeitet und danach die offizielle Domain auf diesen Webspace aufgeschalten wird. Problem an der Sache ist jedoch, in den Installationsinformationen von WordPress ist hinterlegt, welche Domain verwendet werden soll. Versucht man nun die Domain aufzurufen, wird man wahrscheinlich nur eine 500er Fehlermeldung zurück bekommen.

Da ein Zugriff über das Backend ebenfalls nicht möglich ist, kann dort die Domain ebenfalls nicht angepasst werden. Aber es gibt einen sehr einfachen Trick um die WordPress Installation wieder funktionsfähig zu bekommen. Dazu wird lediglich ein Zugang über FTP benötigt.

Und so funktioniert es:

–> Per FTP am System anmelden

–> in das Verzeichnis /wp-content/themes wechseln
(hier sucht ihr Euch nun das aktuelle Theme heraus und wechselt in dieses Verzeichnis)

–> im Theme-Verzeichnis selbst solltet ihr nun ein „functions.php“ File finden – dieses editiert ihr nun

–> folgenden Code in die „functions.php“ einfügen:

update_option('siteurl‘,'http://example.com‘); update_option(‚home‘,'http://example.com‘);Für example.com setzt ihr hier natürlich Eure neue Domain ein! Die Befehle müssen direkt nach dem PHP Befehl „<?php“ eingefügt werden!


Wordpress-Domain-ändern-URL-anpassen


–> neue Domain aufrufen und die Installation sollte wieder laufen!TIPP: Sollte sich keine functions.php im aktuellen Theme Ordner befinden, könnt ihr diese einfach anlegen!

Inhalt des Files: <?php
update_option('siteurl‘,'http://example.com‘);
update_option(‚home‘,'http://example.com‘);
?>

 
ACHTUNG: Änderungen nach ULR Änderung wieder rückgängig machen!

Tags:

  • wordpress domain anpassen
  • whatsapp status
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend