Wissen

WLAN bricht ab unter Windows 8

Broadcom Netzwerkadapter verweigert sporadisch seinen Dienst

Fehlerbeschreibung: Unter Windows 8.1 steigt das WLAN immer wieder aus und es ist keine Verbindung mehr ins lokale Netzwerk als auch in das Internet mehr möglich. Das interessante dabei ist, das WLAN Symbol in der Taskleiste zeigt nach wie vor vollen Ausschlag an und meldet „verbunden“.  Hält man die Maus über die Leistungsanzeige des WLANs wird „internetzugriff“ angezeigt! Jedoch ist kein Zugriff in das Internet möglich.  Fakten rund um das Problem: Der genutzte WLAN Adapter ist ein Broadcom 802.11n-Netzwerkadapter, den ich mit unterschiedlichen Treibern getestet habe. Aktuell besitzt der installierte Treiber die Version:  6.30.223.221. Ebenfalls von Broadcom ist der eingebaute Bluetooth Chip, der mit der Treiberversion 5.0.4.0 befeuert wird. Problem: Egal welche Treiberversion ich versucht habe, die Internetverbindung hält eine gewisse Zeit und verabschiedet sich dann einfach ohne Fehlermeldung oder einen Eintrag in ein Log File zu hinterlassen.

Was habe ich alles gemacht?
Router getestet: Einstellungen im Router geändert, versucht andere Protokolle zu fahren, jedoch kein Erfolg! Router arbeitet mit anderen Endgeräten ohne Probleme zusammen!

Netzwerkkarte – Einstellungen optimiert: Als nächstes habe ich mich mit den Hardwareeinstellungen der Netzwerkkarte beschäftigt. Doch auch die Änderungen brachten keine Lösung für das Problem.

Energieverwaltung: Hier habe ich versucht das Gerät aus dem Energiesparprogramm heraus zu nehmen. Bzw. habe hinterlegt, dass der Stromsparmodus nicht die WLAN Karte deaktivieren kann. Des weiteren habe ich alles auf volle Power im Netzbetrieb gestellt, doch auch hier ist die Internetverbindung einfach weg gewesen.

Treiber: Bis zum heutigen Tag 03.04.2014 habe ich wohl zu ziemlich alle Treiber durch probiert, welche man im Netz finden kann. Doch das Problem konnte ich nicht damit beheben!

Lösung des Problems?
Es gibt keine 100 prozentige Lösung! Aber zumindest bin ich bei meiner Fehleranalyse auf einen Punkt gestoßen, wie man durch einen Workaround das Problem beheben kann!

Deaktivert man nämlich den Bluetooth Adapter funktioniert die WLAN Verbindung ohne Probleme! Aktivert man Bluetooth wieder, kommt es erneut zu den oben geschilderten Aussetzern. Scheinbar besteht ein Problem zwischen den Broadcom Bluetooth System und der Broadcom Netzwerkkarte!

 

WLAN-Problem-Internet-funktioniert-nicht-Broadcom

 

Für mich ist dieser Workaround ok, denn am Laptop benötige ich die Bluetoothverbindung nie, aber optimal ist die Sache nicht wirklich! Aber dieser Work-Around ist immer noch besser, als sich ständig über Abbrüche der Internetverbindung zu ärgern. Gerade wenn man Downloads oder Uploads am Laufen hat, kann dies sehr ärgerlich sein!

Bleibt nur zu hoffen, dass der Anbieter Broadcom oder Microsoft hier irgendwann nachbessert!

Falls ihr wieder erwarten eine bessere Alternative finden werden, gebt mir bitte eine kleine Rückmeldung!


Tags:

  • lenovo notebook verbindung internet bricht ab broadcom
  • broadcom 802 11n verbindung bricht ab
  • netzwerkkarte einstellungen optimieren
  • broadcom 802 11 kein wlan
  • broadcom 802 11 download bricht ab
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend