Software

Windows 8.1 Update wird am 08.04.2014 ausgerollt

Update 1 für Windows 8.1 machen das System nutzerfreundlicher

Wie sagte Microsoft so schön – wir haben auf die Kunden gehört und das System nach deren Wünschen angepasst! Tja, was soll ich sagen – das Startmenü kommt zwar mit dem Windows 8.1 Update noch nicht zurück, aber die Jungs haben wirklich an dem System geschraubt und vor allem die Steuerung mit der Maus wieder vereinfacht! Das System kann nun selbstständig unterscheiden, ob der User mit der Maus oder mit den Fingern arbeitet und je nach Arbeitsweise passt sich das Windows-System an. Klickt man z.B. in der Windows UI Oberfläche bislang auf ein Icon und möchte eine Interaktion damit ausführen, so öffnet sich unten die große Leiste zu der man erst hin navigieren muss. Klickt man nach dem Update mit der rechten Maustaste nun auf ein Metro-Icon öffnet sich sofort unterhalb ein Dropdownfeld mit den möglichen Aktionen – so wie wir dies eben von Microsoft kennen! Was hat sich noch getan?

Die Verwaltung von Apps wurde ebenfalls verbessert. Diese kann man nun auch sehr einfach mit der Maus verwalten und alle aktiven Apps werden nun auf Wunsch auch in der Taskleiste angezeigt, so wie man es eben auf dem „normalen“ Desktop gewohnt ist! Auch ein Anheften von Programmen in der Taskleiste wird nach dem Windows Update ohne Probleme möglich sein! D.h. ihr könnt dann z.B. die Mail App direkt vom Desktop aus der Taskleiste heraus starten und müsst den Umweg über das Windows UI Startmenü machen. Zudem bekommen die Apps nun die gewohnte Windows-Titelleiste zurück über welche man die Programme sehr einfach „aus-X-chen“ kann. Dies ist wirklich ein guter Schritt nach vorne, da ich mir so oft die Frage anhören musste und wie mache ich die App dann eigentlich wieder zu?

Die Windows UI Oberfläche bekommt darüber hinaus noch zwei neue Buttons! Über den ersten Button kann die Suche direkt gestartet werden und der zweite Button dient als Ausschaltknopf der unter Windows 8 bislang nur per Untermenü zu erreichen war.

Kleinere Änderungen:

–> Statuseinblendungen zu Apps
–> Taskleiste nun auch in den Apps verfügbar
–> Systemeinstellungen für Kacheln

 

Wie im Titel schon zu entnehmen war, gibt es diese Neuerungen ganz automatisch per Windows Update am 08.04.2014. Wer ITler ist und über einen Technet oder einen MSDN Account verfügt kann sich schon heute mit dem Update versorgen:

MSDN – Windows 8.1 Update

 

Windows-8-1-Update

 

Windows-8-1-Update-MSDN

Randbemerkung:
Das Windows 8.1 Update wird zur dringenden Pflicht, denn wie Microsoft verlauten lies, werden alle folgenden Updates sich auf dieses Update beziehen! D.h. keine Windows 8.1 Update 1 Version –> keine weiteren Windows Updates!

Was wird noch kommen?
In folgenden Updates soll das Startmenü zurück kommen. Ich vermute jedoch, Microsoft wird sich hierbei noch etwas Zeit lassen, denn ich vermute man wird versuchen wollen, die Leute an die Windows UI Umgebung zu gewöhnen! Im Prinzip ist dieses Menü ja auch nichts Anderes wie das Startmenü – eben nur mit mehr Komfort!
Der App Store – auch dieser soll in naher Zukunft ein Update bekommen, damit dieser noch leichter per Maus bedient werden kann.

Fazit:
Es tut sich was bei Microsoft und ich finde es prima, dass der Hersteller scheinbar wirklich auf die Wünsche seiner Kunden eingeht und sein System nachbessert.

Related Articles

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close

Send this to a friend