News

Windows 10 kommt im Sommer – IE geht dann in Rente

Ein paar Neuigkeiten aus dem Hause Microsoft sind zu vermelden! Auf einer Konferenz hat Microsoft bekannt gegeben, dass das neue Betriebssystem Windows 10 schon im Sommer augeliefert werden soll! Ein genauer Termin wurde zwar noch nicht genannt, aber mit Sommer hat Microsoft den offiziellen Start von Windows 10 wohl etwas nach vorne gezogen. Zuletzt war noch von Ende des Jahres die Rede!

Windows 10 kommt und der Internet Explorer muss gehen! Zuerst hieß es zwar man wolle wohl den neuen Microsoft Browser, welcher unter dem Projektnamen Spartan parallel zum guten alten IE betreiben, doch scheinbar ist man nun von diesem Plan abgewichen und man möchte sich dem Browser abwenden, welcher in vielen Köpfen doch ein gebranntes Kind ist. Damit wäre dann der „Spartan“ Browser die neue Nummer 1 und der IE wird in Rente geschickt!

Internet-Explorer-Logo

Ein offizieller Name ist übrigens noch nicht bekannt, allerdings vermuten einige dass die neue Bezeichnung wohl mit „Microsoft XXXX“ beginnen könnte!

Ich bin gespannt, was der neue Microsoft Browser leistet und freue mich auf weniger Probleme. Firmen müssen jedoch nicht zittern, denn der alte IE für „aus Gründen der Kompatibilität“ für diese noch etwas länger zur Verfügung stehen.

Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Close

Send this to a friend