Wissen

Webseiten downloaden / speichern komplett mit Unterverzeichnissen – Anleitung

HowTo: Internetseiten speichern mit allen Unterstrukturen

Ihr habt eine tolle Internetseite im Web gefunden, welche Informationen enthält die ihr nicht mehr missen wollt? So könnt ihr diese Seite mit kostenlosen Tools lokal auf dem Rechner speichern. Dies macht natürlich nur Sinn, wenn auch alle Navigationselemente und Unterseiten einer Webseite sauber gespeichert werden. Wie dies funktioniert möchte ich Euch nun kurz anhand von zwei Tools zeigen.

Anleitung: Internetseiten herunter laden

Um dies zu realisieren sind gleich zwei Tools in meiner Toolbox zu finden, welche ich Euch nun hier vorstellen werde. Mein Lieblingstool nennt sich HTTrack und funktioniert in vielen Fällen mit den Grundeinstellungen super und erzeugt eine wirklich gute Kopie von Internetseiten auf dem lokalen PC. Zudem bietet HTTrack noch zahlreiche Einstellungen über welche genau definiert werden kann, welche Files gespeichert werden sollen. So ist es z.B. auch möglich von einer Webseite nur alle Bilder und / oder Videos zu grabben.  Zudem ist es auch möglich lokal gespiegelte Internetseiten immer wieder auf den aktuellsten Stand zu bringen! HTTrack gibt es für alle gängigen Betriebssysteme wie z.B. Windows, Linux, Sun Solaris und weitere Unix Systeme. Zusätzlich steht auch noch eine portable Version für Windowssysteme zur Verfügung.

Schritt 1: HTTrack herunter laden
kostenloser Download von HTTrack

Schritt 2: HTTrack starten

1_Webseite_speichern_exportieren

Schritt 3: Basisdaten hinterlegen
Zuerst werdet ihr hier nun gefragt, welchen Namen das Projekt bekommen soll und wo die Internetseite auf Eurem PC gespeichert werden soll.

2_Webseite_speichern_exportieren

URL der zu speichernden Webseite angeben und falls diese einen Passwortschutz hat, die Zugangsseiten der Internetseite hinterlegen.

3_Webseite_speichern_exportieren

Mit dem Button “Einstellungen” kommt ihr in ein Untermenü, in welchem ihr die Details für den Download festlegen könnt. Ob alles gesichert werden soll, nur bestimmte Verzeichnisse oder nur z.B. max. 5 Unterseiten in die Tiefe einer Webseite.

4_Webseite_speichern_exportieren

Hier könnt ihr Zeitfenster definieren, wann und wie lange der Downstream ausgeführt werden soll.

5_Webseite_speichern_exportieren

Jetzt arbeitet HTTrack und zieht die hinterlegte Webadresse auf Euren Rechner.

6_Webseite_speichern_exportieren

Je nach Webseitengröße und Verbindung ins Internet kann dies auch etwas länger dauern. Wobei HTTrack auch abgebrochene Aufträge zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnehmen kann.

7_Webseite_speichern_exportieren

So sieht nach dem Download das Verzeichnis aus in welchem sich die Daten befinden! Hier müsst ihr nun einfach einen Doppelklick auf die index.html ausführen und schon wird die lokale Kopie der Webseite geladen!

8_Webseite_speichern_exportieren

So einfach ist es Webseiten zu rippen und diese für eigene Zwecke zu archivieren! Wer mit diesem Tool nicht klar kommen sollte, der kann sich auch noch meinen zweiten Tool-Tipp etwas näher ansehen!

Anleitung: Webseiten kopieren mit dem Xaldon WebSpider:

Im Prinzip ist die Bedienung dieses Crawlers genau so einfach wie die des oben vorgestellten Tools. Jedoch habe ich bemerkt, dass das HTTrack bessere Ergebnisse liefert als der Xaldon WebSpider! Jedoch bietet dieses Tool eine Option welche für bestimmte Personengruppen vielleicht ganz nützlich ist! Der WebSpider besitzt auch die Funktion Links und Emailadressen zu grabben und diese getrennt auszugeben. Gut, was man mit solchen Informationen anstellen kann, hat nichts mit dem speichern einer Webseite zu tun! Zwinkerndes Smiley Daher möchte ich auch hier nicht näher darauf eingehen! Kommen mir also zur Anleitung….

Schritt 1: Xaldon WebSpider herunter laden und installieren
kostenloser Download Xaldon WebSpider

Schritt 2: WebSpider starten

Internetseite speichern komplett mit Unter-Webseiten (1)

Schritt 3: Basisdaten hinterlegen
Im Fenster 1, wird nun die URL und der Projektname hinterlegt.

Internetseite speichern komplett mit Unter-Webseiten (2)

Fall die Webseite geschützt ist, muss dieses Fenster aktiviert werden. Danach könnt ihr die Zugangsdaten eingeben.

Internetseite speichern komplett mit Unter-Webseiten (3)

Hier könnt ihr nun einstellen, ob ihr die Emailadressen auf der Webseite speichern wollt und Euch der Spider auch alle fehlerhaften Links auflisten soll.

Internetseite speichern komplett mit Unter-Webseiten (4)

Speicherort für die Files angeben.

Internetseite speichern komplett mit Unter-Webseiten (5)

Hier könnt ihr nun die Ebenen definieren, wie Tief der Crawler noch die Webseiten auslesen soll und darf. Mittels Auswahlfenster wird dann festgelegt, welche Dateien geladen werden dürfen und wie das Programm vorgehen soll.

Internetseite speichern komplett mit Unter-Webseiten (6)

Hier wird hinterlegt, wo sich die Dateien befinden dürfen, welche geladen werden sollen. Manchmal werden z.B. die Bilder oder größere Files nicht auf dem gleichen Webspace abgelegt auf welchem auch die Webseite läuft! Dann müssen hier die Einstellungen geändert werden.

Internetseite speichern komplett mit Unter-Webseiten (7)

Kurze Übersicht der Einstellungen!

Internetseite speichern komplett mit Unter-Webseiten (8)

Gerade eingestellte Daten speichern? Dies würde ich empfehlen! Man kann ja nie wissen! Zwinkerndes Smiley

Internetseite speichern komplett mit Unter-Webseiten (9)

Speicherort für die Konfiguration auswählen und speichern!

Internetseite speichern komplett mit Unter-Webseiten (10)

Der Download beginnt und ist je nach Größe der Internetpräsenz schneller oder langsamer abgeschlossen.

Internetseite speichern komplett mit Unter-Webseiten (11)

Das Projekt liegt nun auch hier am gewählten Speicherort und kann über die index.html gestartet werden!


Tags:

  • winhttrack anleitung
  • lokale kopie webseite
  • komplette webseite mit unterseiten speichern
  • android app bilder von internetseite und unterseiten herunterladen
  • webseite komplett speichern mit links

Tags

Ähnliche Artikel

6 thoughts on “Webseiten downloaden / speichern komplett mit Unterverzeichnissen – Anleitung”

  1. Klar, man damit alles abbilden! Warum sollte ein Forensystem nicht funktionieren? Das System nimmt einfach alle Seiten und baut damit eine HTML Seite. Fertig!

  2. Nutze HTTrack gerade selbst.
    Gerade wenn man eine Seite hat, die nicht durch google und co. indiziert wird, und diese Seite selbst auch keine Suche anbietet, ist sowas echt praktisch.

    Ganz toll finde ich die Möglichkeit, die robots.txt zu ignorieren 😉

    Das herausfiltern von bestimmten Dateitypen spart Speicher.
    So kann man z.B. ganz einfach angeben, das keine Bilder geladen werden.
    Wobei man allerdings den Dateityp selbst angeben muss.
    Das finde ich etwas schade. Schöner wäre es, wenn man generell Grafiken filtern könnte.

    Naja, vieleicht habe ich diese Option noch bnicht gefunden 😉

    Auf jeden Fall nettes TUT, und geiles Programm.

  3. Ja.. das mit den Foren ist so eine Sache. Ich habe auch schon Foren runtergeladen. Da kommen ganz schnell mal einige GiB an Daten zusammen. Das Teil folgt halt allen Links.. so kann es Passieren, dass man zum Schluss das Forum in allen Möglichen stilen und Sprachen auf der Platte hat 😉

Kommentar verfassen

Close

Adblock Entdeckt

Bitte unterstütze uns in dem Du AdBlock deaktivierst.

Send this to a friend