Wissen

VMWare – ESX / ESXi Meldung – Dieser Host verfügt momentan über keine Verwaltungsnetzwerkredundanz – Fehlermeldung beheben

Fehler beheben: Der Host XYZ verfügt momentan über keine Verwaltungsnetzwerkredundanz

Der vSphere Client zeigt in der Übersicht beim ESX oder ESXi folgende Fehlermeldung an: “Dieser Host verfügt momentan über keine Verwaltungsnetzwerkredundanz” Ursache: Die Console ist zum Host nicht redundant an das Netzwerk angebunden und löst deshalb die Meldung aus.

Mit folgenden Schritten kann die Meldung behoben werden:

Möglichkeit 1: eine physikalische Netzwerkkarte mit dem VSwitch verbinden
Möglichkeit 2: zweiten VSwitch mit einer zweiten Service-Console erstellen, welche an dann eine weitere Netzwerkkarte zuweist.

Hat man die Konfiguration geändert muss man VMware den HA neu konfigurieren lassen.

Dafür führt man einen Rechtsklick auf den Host aus und wählt dort “HA neu konfigureren aus”.

Jetzt sollte die Fehlermeldung der Geschichte angehören!

 

Wer jedoch nur eine Testumgebung am laufen hat oder es technisch nicht möglich ist die oben beschriebenen Änderungen durchzuführen, der kann die Meldung auch einfach deaktivieren. Wie dies funktioniert habe ich hier beschrieben!

Konfigurationsproblem-Dieser-Host-verfügt-momentan-über-keine-Verwaltungsnetzredundanz


Tags:

  • der host verfügt über keine verwaltungsnetzwerkredundanz
  • der host verfügt momentan über keine verwaltungsr
  • dieser host verfügt nich über eine
  • vmware der host verfügt momentan über kein verwaltungsnetzwerkredudanz
  • vmware dieser host verfügt über keine verwaltungsnetzwerkredundanz
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button

Send this to a friend