Handy

ToDo Apps für das iPhone – Tasks managen

Perfekte Pflege von ToDo Listen, doch welche Möglichkeiten hat man?

Wer sich effektiv selbst mit Tools managen möchte, der wird fest stellen, dass der normale Kalender sehr schnell an seine Grenzen kommt. Feste Termine zu verwalten, kein Problem! Doch was macht man, wenn man eigentlich keine feste Termine für bestimmte Dinge hat? Oder wenn Aufgaben erledigt werden müssen, welche Unteraufgaben beinhalten? Einfachstes Beispiel aus der Privatwelt wäre hier wohl eine Einkaufsliste, welche erst abgeschlossen ist, wenn alle Unterpunkte ein Häkchen bekommen haben!

Schon bei solch einfachen Dingen reicht der normale Kalender nicht mehr wirklich aus und wenn man diesen für solche Dinge trotzdem benutzt, wird man schnell fest stellen, das Arbeiten damit ist viel zu umständlich und macht keinen wirklichen Spaß! Dies führt natürlich dazu, dass die Aufgaben irgendwann nicht mehr gepflegt werden und das eigene System zum scheitern verurteilt ist! Genau aus diesem Grund habe ich mich auf die Suche gemacht ein perfektes Tool in Form einer App zu finden! Eines schon mal vorne weg, das perfekte iPhone ToDo App habe ich leider nicht gefunden! Dafür waren wohl meine Ansprüche zu hoch! Aber ich habe mir zumindest ein Programm heraus gepickt, welches schon verdammt nah an meine Anforderungen heran kam!

Folgende Features musste das Aufgaben Werkzeug für mich primär erfüllen!
– Pflege von unterschiedlichen Kalendern (Listen / Kategorien)
– Eine Oberfläche, welche mit persönlich “an” spricht! D.h. einfach zu verwalten, nicht zu überladen
– Möglichkeit Checklisten / Projekte zu erstellen!
– Prioritäten – einfaches bearbeiten von Randbedingungen der ToDos
– Terminierung von Terminen mit Push-Funktionalität evt. auch mit Emailbenachrichtigung!
– Einbindung von Handy-Internen Informationen (z.B. Kontakte)
– perfekte Integration in das iPhone
– alternativen Zugriff über das Web
– Sicherung der Daten

Wie man sieht, sind hier schon ein paar Punkte zusammen gekommen, welche erfüllt werden müssen und was soll ich sagen! Ich habe sogar ein paar Tools getestet, welche alle Punkte mehr oder weniger gut erfüllt haben! Es habe sogar Features in Programmen entdeckt, über welche ich mir noch nie  Gedanken gemacht habe! Jene aber bei genauerer Betrachtung sehr sinnig sein können! Einen Punkt den ich hier erwähnen möchte sind z.B. Aufgaben, welche man an Örtlichkeiten definieren kann! D.h. (ich komme nun auf mein oben genanntes Beispiel der Einkaufsliste zurück) Eure Reise bringt Euch an einem Einkaufscenter vorbei, ihr denkt vielleicht gar nicht an die definierte Einkaufsliste, aber die ToDo Liste mit den Einkäufen, welche ihr erledigen wollt, wird sich bei Euch melden! Nett ..oder?

Allerdings habe ich Euch oben noch einen Punkt meiner Features-Wunsch-Liste unterschlagen! ;) Ich benutze mein Outlook als zentrale Kommunikationsstelle! So wäre es schick gewesen, wenn es eine Möglichkeit geben würde, die Aufgaben auch über dieses System zu pflegen! z.B. mittels eines PlugIns – einzubinden.
Leider habe ich hier kein Tool gefunden, welches mich zufrieden gestellt hätte. Teilweise ist war zwar eine Art Export / Import möglich – aber hey, wir leben im Jahr 2010!!
Einzige Möglichkeit dieses Problem zumindest halbwegs in den Griff zu bekommen ist der Zwischenschritt über ToDo Netzdienste wie z.B. Evernote, Remember The Milk oder Toodledo. Mit diesen Anbietern können viele Apps die Daten abgleichen. Liegen die Daten erst einmal im Netz, können diese wieder in Outlook importiert, bzw. abgeglichen werden! Zumindest mehr oder weniger gut! Denn Perfekt ist die Sache mit keinem der drei Anbieter!

Wer sich total der Mac-Welt verschrieben hat, für den gibt es noch zwei interessante Alternativen zu den ToDo Tools welche ich Euch später vorstellen möchte!

Die beiden Alternativen für Mac Fans sind sehr Leistungsstark und arbeiten mit einer getrennten Desktop-Software zum Abgleich der Daten! Allerdings ist der Preis auch nicht ganz ohne und liegt zwischen 42 und 80 Euro! Wobei hier die Desktop-Software den größeren Part der Kosten übernimmt.

Hier die beiden Tools für Euch, zu welchen ich nicht viel sagen kann, da ich als Windows Boy die Power nicht testen konnte.

OmniFocus

blank
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
 

Things

Things
Things
Preis: 10,99 €

So kommen wir nun zu den von mir getesteten Apps:

2Do – Aufgabenverwaltung
2Do hat es meiner Sicht auf Platz 1 geschafft, das App ist genial aufgebaut und hat eine sehr funktionelle Benutzeroberfläche, welches alle Alternativen übertrifft. Natürlich muss man auf die etwas andere Oberfläche stehen und damit klar kommen! Ansonsten erfüllt das Tool alle meine Kriterien, sendet Push-Benachrichtigungen, kann Benutzerdaten in ToDos integrieren, Voice ToDos sind möglich und zusätzlich kann man viele zusätzlichen Infos in ein ToDo verpacken, welches dann direkt auf die internen Funktionen von Apple zugreift. Die oben erwähnten ortsabhängigen ToDos sind mit diesem Tool natürlich auch möglich!

Anbindung und Sync mit Toodledo, Outlook und Mac. Allerdings ist der Sync mit Outlook nur mittels “Helpers” möglich!!

2Do

Toodledo
Dieses App belegt bei mir den zweiten Platz! Wie man sich schon beim Namen denken kann, ist es das App zum online ToDo Planer Toodledo. Hier ist die Benutzeroberfläche etwas einfacher und übersichtlicher gehalten als bei Toodledo, kann jedoch nach eigenen Bedürfnissen angepasst werden! Ein Sync zu Toodledo ist natürlich möglich und über diesen Anbieter ein Sync mit Outlook! Das Einrichten war bei meinem Test jedoch nicht ganz ohne! Ansonsten funktioniert das App recht gut und ist sehr intuitiv zu bedienen. Auch die Basiseinstellungen sind schnell getätigt und können auch von technisch nicht so fitten Personen durchgeführt werden! Extreme Spezialfeatures findet man bei Toodledo nicht! Eine gute Alternative für alle, welche sich nicht mit zahlreichen Features abgeben möchten! Listen und Unterlisten sind hier auch ohne Probleme möglich, erfordern jedoch den Abgleich mit Toodledo, welches die Features mit den Sublisten nur in der Bezahlversion unterstützt. iPad Unterstützung ist hier ebenfalls gegeben, wenn auch die Umsetzung noch nicht perfekt ist!

Toodledo

‎Toodledo
‎Toodledo
Preis: Kostenlos+

Remember The Milk
Dieses Programm ist eigentlich nicht schlechter als Toodledo, ist jedoch bei mir trotzdem auf Platz 3 gelandet, da die Nutzung dieses Apps eigentlich nur richtig mit einem Pro Account bei Remember The Milk möglich ist! Features bietet dieses Tool ähnliche wie Toodledo und auch die Benutzeroberfläche ist sinnig gestaltet. Besitzt man einen Pay-Account kann man plattformübergreifend seine Daten durch die Welt synchronisieren!

Remember The Milk
 

‎Remember The Milk
‎Remember The Milk
Entwickler: Remember The Milk
Preis: Kostenlos+

Tags:

  • iphone app tasks
  • android app todo liste import export unteraufgaben
  • app aufgaben iphone
  • remember the milk app anleitung
  • app to do liste iphone
Tags

Related Articles

2 Comments

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend