Hardware

Testbericht – Zii Sound D5 BlueTooth Lautsprecher

Test: Creative Zii Sound D5 – so gut können Bluetooth Lautsprecher sein!

Ich habe gerade lange gegrübelt, ob ich den Ausdruck Bluetooth Lautsprecher in der Headline verwenden sollte, denn eigentlich ist der Creative Zii Sound D5 Lautsprecher mehr als ein einfacher Lautsprecher! Der richtige Ausdruck wäre hier wohl BlueTooth Soundsystem!

Aber fangen wir einfach von vorne an! Ich habe vor ein paar Tagen ein Testgerät des oben genannten Systems geschickt bekommen und war schon nach dem Entfernen des Versandkartons von der Aufmachung begeistert. Die Verpackung des Zii Sound D5 ist toll gestaltet und lädt zum Auspacken ein!

CREATIVE_LOGO

ZiiSound D5 Creative Verpackung 1

Der Lieferumfang:
Öffnet man die Verpackung, kommen folgende Dinge zum Vorschein!

ZiiSound D5 Creative Inhalt

Creative Zii SOUND D5

– Bluetooth-Sender für iPod, iPhone und iPad
– Halterung für Apple Endgeräte
– Netzteil mit Euro und UK Stecker
– 3,5″ Klinkenkabel für Oldstyle-Verbindungen
– Bedienungsanleitung
– Informationsbroschüren
– Gutschein

Die erste Inbetriebnahme:
Netzteil in die Steckdose und in den ZiiSound D5 Stecken –> 30 Sekunden
iPhone mit Adapter versehen und auf Verbindung warten –> 10 Sekunden
Song auswählen –> 5 Sekunden

ZiiSound D5 Creative Verpackung 2 Wie ihr seht, in nicht mal einer Minute ist das Gerät betriebsbereit!
Frauentauglichkeit: Ja, klingt blöd …aber wie ich feststellen musste sind nicht alle Frauen wirklich versiert, wenn es um die Inbetriebnahme von technischen Gerät geht, habe ich wie folgt getestet! ;)
Schatz –> Kannst Du Dich mal per BlueTooth mit dem Lautsprecher verbinden! Kurz die “Connect-Sensortaste” gedrückt und drauf gewartet was passiert! “Der will nun ein Passwort wissen” –> “4x die 0” –> “Danke!”
FERTIG!! ..und schon war das Nokia N97 mit dem BlueTooth Lautsprecher verbunden! Dauer …wenn überhaupt 30 Sekunden!
Frauen-Check –> bestanden! ;) Sorry! Aber dieser Test musste einfach sein!

Wie ihr seht, ist der Connect zum Lautsprecher über BlueTooth wirklich kein Problem und in wenigen Sekunden abgeschlossen! Da wir schon gerade bei der Technik sind, schwenken wir schnell etwas zur verwendeten BlueTooth-Technik ab:

Welche BlueTooth-Protokolle werden benötigt und für was sind diese zuständig?
Um die BlueTooth Lautsprecher-Box in Betrieb zu nehmen, solltet ihr sicher stellen, dass das Endgerät über welches ihr die Box betreiben wollt, folgende Bluetooth-Protokolle unterstützt!

– A2DP –> wird zur kabellosen Stereosignalübertragung benötigt!
– AVRCP –> wird zur Fernsteuerung der Lautstärke benötigt!

Sollte Euer Endgerät diese Protokolle können, ihr aber keine Verbindung zum Lautsprechersystem aufbauen können, so benutzt ihr eventuell einen falschen Treiber, oder der Microsoft-Bluetooth-Treiber hat sich wieder einmal dazwischen “gemogelt”! Tauscht diesen dann gegen den Treiber vom Hersteller des Endgerätes aus! Danach sollte die Kommunikation möglich sein! Sollte Euer Laptop diese Protokolle nicht unterstützen, könnt ihr Euch einen neuen Bluetooth Dongle besorgen, welchen es übrigens auch von Creative gibt!

Wer sich bisher noch gefragt haben sollte, warum für das iPhone ein Adapter bei liegt, dem sei gesagt, dass dieser Adapter das oben angesprochene Bluetooth Protokoll-Problem mit AVRCP löst! Im Netz findet man zwar die Information, dass das Problem ab der iOS 4 Version gefixed ist, jedoch kann ich dies so nicht bestätigen!

ZiiSound D5-BlueTooth-Verbindung 1 ZiiSound D5-BlueTooth-Verbindung 2 ZiiSound D5-BlueTooth-Verbindung 3

ZiiSound D5-BlueTooth-Verbindung 4

Beim iPhone 4 mit iOS 4 kann man zwar die Lautstärke regulieren! Aber es wird “nur” die Lautstärke am iPhone geändert, welche dadurch auch die Lautstärke am Lautsprecher herunter setzt. Es wird jedoch nicht die Lautstärkeregulierung des ZiiSound angesteuert! Benutzt man den beigelegten Adapter, so funktioniert alles wie es soll. Weiterer Vorteil des Adapters ist, dass das iPhone über diesen in der Zii Sound D5 Dock geladen werden kann.

iPhone_alone

iPhone 4 mit Bluetooth-Adapter

Infos zum verwendeten Codec:
Beim ZiiSound D5 wird der BlueTooth Codec Apt-X verwendet. Der Apt-X Codec ist speziell für A2DP Geräte optimiert und bietet beste Bluetooth Audioübertragung! Vorteile von APT-X ist sind:
– große dynamische Bandbreite
– kleine Latenzzeiten / Verzögerungszeiten
– breiter nutzbarer Frequenzbereich

iPhone_hinten  iPhone_Ladestation

Wer übrigens keine BlueTooth-Schnittstelle besitzt, könnte den Lautsprecher über die oben sichtbare Klinkenbuchse direkt mit dem Audioausgang des Wiedergabemediums verbinden. Was jedoch wohl nicht so oft vorkommen wird, wenn sich jemand diesen BlueTooth Soundstation kauft!

Die Technik / Optik:
Der ZiiSound D5 kombiniert in meinen Augen Oldstyle-Lautsprecherbau in Symbiose mit aktuellen Werkstoffen und moderner Technik. Unter der Haube arbeitet ein 2,75 Zoll Full-Range-Lautsprecher im ..ich vermute mal Bassreflexgehäuse.

ZiiSound D5 Creative Detail 1

ZiiSound D5 Creative Detail 3

Zur Bedienung der Box gibt ist lediglich zwei Sensorfelder. Eines an der Oberfläche über welches man die Lautstärke des Lautsprechers regulieren kann und ein weiteres Sensorfeld an der Front über das man den Connect mit Bluetooth Endgeräten aufbauen kann.

ZiiSound Anzeige ZiiSound D5 Creative Detail 2

Der Sound:
Die Musikqualität des kleinen Soundsystems ist wohl eines der wichtigsten Qualitäten dieses Systems. Ich war richtig überrascht, wie viel Sound Creative auf diese Größe und nur mit einem Lautsprecher dem System entlockt! Selbst Bässe werden noch sauber abgebildet. Klar, die Zii Sound D5 ist keine Boombox und man sollte sich kein Basswunder erwarten, aber der Bass reicht aus um vernünftig Musik zu hören! Allgemein, finde ich die Box sehr audiophil abgestimmt, was bei Systemen in dieser Art nicht immer der Fall ist. Die Lautstärke ist für einen normalen Wohnraum völlig ausreichen, wenn nicht sogar überdimensioniert! Ich denke, dieser kleiner Aktivlautsprecher könnte durchaus auch einen kleinen Partyraum beschallen. Jedoch sollte man es nicht mit der Lautstärke übertreiben, denn dreht man den Regler über 80% auf, fangen die Lautsprecher zu verzerren an! Allerdings ist es nie verkehrt etwas Leistungsreserven zu besitzen, denn die Quellen können ja unter Umständen auch verschieden starke Ausgangspegel besitzen, welche dann durch diese Regellung ausgeglichen werden kann.

Verwendung:
Die kleine Box kann man für viele Situationen einsetzen. Ob als Dock für das iPhone incl. Musikplayer als Optik-Hingucker im Wohnzimmer, als Soundsystem auf der nächsten Party oder so wie ich im “Spielzimmer”! Nein, nicht im Schlafzimmer! ;) Habe einen kleinen Raum in welchen man diverse Konsolen über den Beamer spielen kann. Jedoch wollte ich keine Kabel quer durch Zimmer verlegen um den Sound bei den Spielen wieder zu geben! Deshalb standen bisher ein paar normale Computerlautsprecher hinter der Couch, welcher die Soundausgabe übernahmen. Dies hat zwar funktioniert, war jedoch in einigen Situationen ziemlich verwirrend, wenn der Sound von hinten kommt! Diese werden nun durch die ZiiSound D5 abgelöst! Es war übrigens gar nicht so einfach die Wii Konsole zu überreden mit der Box zu “reden”! Aber mit etwas Technikwissen bringt man sogar dies auf die Reihe!

ZiiSound D5 Playstation

Fazit:
Das Bluetooth Soundsystem ist meiner Meinung nach ein Universallautsprecher, welcher sich wie ein Kameleon jeder Situation gut anpassen kann. Vor allem die Kombination mit Apple Endgeräten ist gut gelöst worden und passt von Style optimal zu diesen Geräten. Leider ist diese durchdachte Technik mit 299 Euro nicht ganz billig! Preis / Leistung hätte ich persönlich etwas weiter unten angesiedelt, wobei es noch ok ist.

Jetzt zum Produkt!!

Tipp!
Wer nicht ganz so viel Geld für die Zii-Sound D5 in die Hand nehmen möchte, kann sich einmal die Zii Sound D200 ansehen, welche es schon für rund 100 Euro zu kaufen gibt! Unter Pure Music Everywhere könnt ihr Euch alle Modelle ansehen!


Tags:

  • zii 5 Soundsystem Bluetooth
  • ziisound d5 netzteil bilder
  • bluetooth creative labs d5
  • creative dx3 erfahrung
  • creative d200 oder creative dx3
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend