Handy

Samsung Galaxy S II – Testbericht – Gastartikel

Test zum Samsung Galaxy S 2

Auf der Suche nach einem neuen Handy kam ich irgendwann einmal zum Samsung Galaxy SII. Dieses Produkt der koreanischen Firma war auf jeden Fall wert genauer betrachtet zu werden. Samsung ist einer der führenden Elektronikfirmen der Welt. Mit Niederlassung weltweit sind sie immer auf dem neusten Stand der Technik. Die Filiale in Deutschland ist einer der erfolgreichsten der Gruppe. Mit Sitz in Schwalbach und ca 400 Mitarbeiter hat diese Gruppe 2010 ein Umsatzplus von 2.5 Milliarden erzielt. Ein Viertel der Mitarbeiter ist in der Forschung tätig und diese sind immer auf der Suche nach neuen Innovationen. Ob es sich um Haushaltsgeräte handelt oder Multimedia, alles wird perfekt produziert. Heute gibt es fast keinen Haushalt mehr in dem kein Gerät von Samsung steht.

Bei der Wahl des Handys kam es mir auf das Gewicht an und die schlanke Form. Das Samsung Galaxy S II ist extrem leicht, es wiegt nur116 g und es ist an der dicksten Stelle gerade mal 8.49mm dünn. Obwohl es ein Plastikgehäuse hat sieht es doch ziemlich edel aus und fühlt sich auch gut an. Das liegt auch daran, dass die Rückseite etwas geriffelt wurde und so den Eindruck von etwas mehr Eleganz vermittelt. Zum Display kann man nur sagen extra klasse. Es ist sehr groß und übersichtlich angeordnet Die Geschwindigkeit zum öffnen verschiedner Seiten ist mehr als schnell, hier macht das Scrollen so richtig Spaß. Es hängt oder ruckelt nicht, läuft einfach sagenhaft schnell. Es wird fast alles über Touchscreen geregelt, also es gibt nur den Ein/Aus Knopf an den Seiten, sowie die Lautstärkenregelung und zwei Sensortasten die nötig sind für die Android Steuerung.
Ein weiteres Plus für das Samsung Galaxy S II Handy ist die integrierte Kamera. Dieses Kamera Menü kann man individuell einstellen und so Videos drehen, die von einer unglaublichen Präzision sind oder einfach nur Bilder machen. Diese Bilder sind gestochen scharf und auch die Farben sind von einer sehr guten Qualität, hier bleiben keine Wünsche offen. Samsung hat in das Smartphone einen App eingebaut, der sich Kies Air nennt. Dieser App ermöglicht es dem User auf jeden Webbrowser zuzugreifen, egal ob es Mac oder Windows ist. Auch der Download von Klingeltönen ist ebenso problemlos, wie das Verwalten von Kontakten oder Musik. Das Samsung Galaxy S II Handy hat mit allen Funktionen kein Problem, alles läuft einwandfrei und die Geschwindigkeit ist auch beachtlich. verantwortlich hierfür ist der Dual-Core Prozessor, der integriert ist und wie geschmiert läuft.

 

blank
Nun noch die Musik, auch hier gibt es gar nichts zu meckern. Der Lautsprecher ist optimal eingerichtet und genügt zu Abspielen von Musikclips auf jeden Fall. Dass der Bass nicht gut kommt, lieget auch daran, dass hier einfach der Platz fehlt.
Heute ist ein Handy gleichzeitig ein Taschenpc, sowie eine Digicam. Durch sehr günstige Flats ist es auch interessant mit dem Handy zu surfen. Hier kann man sich über alles informieren, egal um was es geht. Ein Routenplaner ist genauso wichtig wie die Pannenhilfe. Man kann sich kurzfristig mit Freunden verabreden und die neusten Musiktrends erfahren. Natürlich gibt es auch Apps für die Lieblingssoap. Neue Börsenkurse abfragen ist auch für viele unheimlich wichtig. Kurzum eine Smartphone ist heutzutage ein wichtiger Zubehör im Leben von vielen. Die rasante Entwicklung war nicht mehr aufzuhalten, von dem Notfallhandy von vor 15 Jahren ist mittlerweile eine nicht mehr
wegzudenkendes Bestandteil des täglichen Lebens geworden.
Für welches Handy man sich entscheidet bleibt jedem sich selbst überlassen. Das Samsung Galaxy SII hat mich überzeugt, weil es für meine Bedürfnisse genau passt. Mir war die Größe des Handys ein Kriterium, sowie das Display. Beides hat das Samsung Handy als großes Plus und deswegen fiel meine Wahl darauf. Auch der Preis des Smartphones ist angemessen, auch hier ist alles im grünen Bereich. Nachdem ich auch schon das ein oder andere Gerät von Samsung zu Hause benutze, und das mit sehr großer Zufriedenheit war es natürlich auch interessant sich nach dem Smartphone umzuschauen. Natürlich war ich sehr gespannt, als das Galaxy SII auf den Markt kam und es auch bei sämtlichen Test nur positive Noten bekam. es konnte die Kritiker in fast allen Bereichen überzeugen und das führte letztendlich auch mich dazu dieses Gerät zu kaufen. Bis heute habe ich noch keinen Probleme damit, der Akku ist sehr ausdauernd und ich bin mehr als zufrieden mit meiner Wahl. Ich kann das Samsung Galaxy SII Handy mit gutem Gewissen weiterempfehlen, denn es entspricht den Testanforderungen exakt. Auch wenn Kritiker manchmal von Schmu reden, ich kann es nicht bestätigen und manchen möchten sich einfach durch unsachgemäße Kritik hervortun und reden über Dingen von denen sie nicht einmal etwas verstehen. Ich bin davon überzeugt, dass Samsung auch weiterhin viele, neue Projekte auf den Markt bringt und so die Zukunft auf jeden fall maßgeblich mit entscheidet. Das Samsung Galaxy SII bekommt von mir Spitzennoten, denn die Bedienung ist wirklich klasse und es hat noch nicht gezickt. Da ich immer auf das Handy angewiesen bin, ist es mir wichtig dass es schnell und reibungslos geht und genau das ist beim Samsung Galaxy S II der Fall. Dieser Kauf hat sich wirklich gelohnt und ich würde dieses Handy sofort wieder kaufen.
Wenn man das Handy für Internet benutzen möchte, sollte es schon eine gewisse Geschwindigkeit besitzen und auch dies war ein Kriterium für meine Wahl. Die Geschwindigkeit des Samsung Galaxy SII ist beachtlich und daher für meine Bedürfnisse das Optimale.
Handys heutzutage sind nicht nur zum Telefonieren oder SMS schreiben da, sie müssen einen gewissen Standard vorweisen können, wie etwa eine Kamera, Mp3 Player oder auch internetfähig. Während die Jugendlichen den größten Wert auf Musik und Spiele legen und auch viele Videos drehen sind die etwas älteren Semester mehr für das Internet von überall zu haben. Es ist kein seltener Anblick, wenn man im Bus sitzt und jemand die Zeitung im Handy liest. neuste nachrichten hat man im Nu auf dem Display und je nach Berufszweig kann man dann auch sofort reagieren. Reporter benutzen die Smartphones sehr gern, da sie auch im lokalen Bereich immer sofort informiert sind. wenn man sich mit dem Samsung Galaxy SII Handy richtig befasst kann es eine wertvolle Hilfe in allen Bereichen sein, für Sportfans , die oft unterwegs sind und nicht auf die Aktuellen Ergebnisse verzichten möchten , gibt es die Bundesligaflats fürs Handy , oder auch die Ergebnisse von der Formel I.
Es gibt viele Gründe für ein Smartphone, einer der wichtigsten ist die Information, die schnell sein sollte. Mit dem Samsung Galaxy S II habe ich meinen persönlichen Spitzenreiter in Sachen Smartphone gefunden. Dieses Handy erfüllt alle meine Wünsche schnell und zuverlässig, so wie ich es von einem Gerät in dieser Preisklasse erwarte. Die Konkurrenz wird es sehr schwer haben, ein ähnlich gutes und schnelles Handy zu diesem Preis zu produzieren und man darf gespannt sein, was demnächst auf diesem Markt passiert. Auch interessant wird die Preisentwicklung sein, denn momentan sieht es so aus als. wäre die Tendenz fallend. zum jetzigen Zeitpunkt bin ich hochzufrieden mit meinem Samsung Galaxy S II und ich denke, das wird sich auch nicht ändern. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen und würde es sofort wieder kaufen. Auch wenn das Display bei starker Sonneneinstrahlung nicht mehr gut zu sehen ist, kann man davon ausgehen, dass es der einzige Schwachpunkt ist und dieses Problem ist nun wirklich leicht zu beheben


Tags:

  • Samsung Galaxy SII Bildschirmschoner ändern
  • samsung galaxy s2 youtube stop bei bildschirmschoner
  • galaxy s2 musik download
  • wie kann man bei samsung galaxy s2 in youtube und dan ins internet während die musik noch läuft
  • günstige handys
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend