Security

Priyanka – WhatsApp Virus benennt Gruppen und Kontakte um

So wird man den Schädling wieder los!

Unterm Strich ist der Priyanka Virus nicht wirklich gefährlich, jedoch kann der Schädling richtig lästig sein, da dieser alle Kontakte umbenennt. Auch Gruppenbezeichnungen sind von dieser Umbenennung nicht sicher. Im Prinzip würde es schon ausreichen, wenn man den entsprechenden Kontakt einfach löscht, hat er jedoch schon alle vorhandenen Namen umgeschrieben, wird es schwer den richtigen Kontakt zu löschen! ;) Daher muss ein anderer Weg gegangen werden um sich von Priyanka zu befreien!

Priyanka entfernen:
Navigiert hierzu im Android System auf die Anwendungen, bzw. den Anwendungsmanager in den Einstellungen des Betriebssystems und wählt dort den Eintrag für WhatsApp aus. Dort wählt ihr nun den Punkt „Stoppen erzwingen“

 

whatsapp-Priyanka

 

….und löscht danach die Daten der App über den Punkt „Daten löschen“. Jetzt müsst ihr WhatsApp neu starten und die Mini-Einrichtung durchgehen und schon habt ihr wieder ein funktionsfähiges System.

Einziger kleiner Wehrmutstropfen, die Konversationen der letzten Stunden werden durch diesen Vorgang gelöscht. Jedoch sollte es maximal zu einem Datenverlust von 24 Stunden kommen, je nach dem – wann der Priyanka Schädling zugeschlagen hat!

Betroffen sind derzeit nur WhatApp Systeme, welche auf Android-Basis laufen.

Wie kann man sich vor dem Schädling schützen?
Klickt einfach auf keine Kontaktdateien, welche ihr geschickt bekommt und die ihr nicht angefordert habt! So einfach ist das! ;)


Tags:

  • Priyanka Virus
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close

Send this to a friend