News

Polizei überwacht Demonstranten per Handyortung

Die Polizei – die neuen illegalen Datensammler?

Wie gerade bekannt geworden ist, hat die Polizeiliche Kontrolle über Handydaten scheinbar einen neuen Höhepunkt erreicht! Anscheinend wurden unerlaubter Weise die Handydaten von ca. 12000 Anwohnern und Beteiligten auf einer Neonazi-Demonstration in Dresden mitgeloggt!

Aber das mitschreiben der Daten war scheinbar nicht genug – die Daten wurden scheinbar nicht nur für die Auswertung der Demonstration genutzt sondern auch für die Ermittlung von anderen Rechtswidrigkeiten eingesetzt, was natürlich nicht rechtens ist. Laut der Oberstaatsanwaltschaft in Dresden wurde nun eine weitere Auswertung und Nutzung der Daten für neue Fälle verboten. Aufgezeichnet wurden übrigens die getätigten Anrufe, die versendeten Nachrichten und die Standorte der Personen! Ist dies der Anfang der totalen Überwachung?

[via]

Tags:

  • wird whatsapp von der polizei überwacht
  • demonstranten handyortung
  • whatsapp polizeiüberwachung
  • whats app ueberwachung bei pol ermittlung
  • whats app überwachung polizei
Tags

Related Articles

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Send this to a friend